No Return

LEFTHANDER escrito el 22.09.PM a las 14:25 horas
Etiquetas:

Der Song ist durch den Klangteppich von " Stoneface " zustande gekommen....finde diesen Klangteppich einfach nur genial,inspirierend und als Herausforderung   ...Stony war so freundlich mir ne Mp3 zu schicken um das Ganze zu bearbeiten...der Titel  " No Return " kommt dadurch zustande das es nun auch kein zurück mehr gab...gesagt , getan !

Ein Dankeschön an das Steingesicht und viel Spaß damit !

LG

Lefty  

Comentarios

Spartano escrito el 22.09.PM a las 14:47 horas

Wow, dein Gitarrenspiel ist erste Sahne, besonders dein Exzellente Solo hat es mir angetan, schade das die Klasse Musik von Stoneface nicht vom Klang mithalten kann mit dein Klasse Gitarrenspiel, aber du konntest ja nicht viel Verändern, da es eine mp3 war, sonst hätte es man Regulieren können,

Von mir Trotzdem alle 5* da es ein Genuss war dein entfesselnde Gitarrenspiel anzuhören,

Lg von Joachim. Fav.

Modificado por última vez por Spartano el 22/09/2013, 14:47 Horas, modificaciones en total: 1

Mein Künstler name ist Spartano 301, meine Freunde nennen mich Joachim, meine Jahrelange Erfahrung in der Musik ist das abmischen ( Mastern ) der Musik.

Mein Musikstill ist sehr breit gefächert, Trance, Dance, Pop, und Rock.

Musik ist für mich ein wichtige Teil meines Lebens, und es macht Spaß immer neue Musiker kennen zu lernen,

lg, von Joachim.

​​​​​​​​​​​​​​

hanneshaas escrito el 22.09.PM a las 15:11 horas

Super Sound alle5 *

Modificado por última vez por hanneshaas el 22/09/2013, 15:11 Horas, modificaciones en total: 1

Wie Ich noch ein Baby war hab ich weder Schreiben noch Lessen können. Jetzt werden viele sagen OOOOOOH der arme, Keine sorge bin jetzt schon 45, und kann schon das C, D, E und F. Also ihr seht ich habe fortschritte gemacht. Jetzt versuch ich halt mit den bar Buchstaben etwas zu schreiben, das geht auch nicht also mach ich lieber Musik.

Antiguo usuario escrito el 22.09.PM a las 17:53 horas

Ist der Hammer .. !

Gruß Andreas

AtomicFusion escrito el 22.09.PM a las 18:23 horas

astreine Musik...

was soll man sagen !

Ihr habt es beide echt drauf

braaaaavo !

LG

Jojo

Piazzini escrito el 22.09.PM a las 19:32 horas

Cooperation zwischen zwei Grössen....was kann da schief gehen? Könnte einiges...muss aber nicht.

In eurem Fall bin ich hell begeistert. Wunderschöne Gitarrenarbeit Lefti und echt guter Bkgrnd von Stoni.

Sowas höre ich sehr gerne und könnte es jeden Tag hören. BRAVO BRAVISSIMO und Respekt vor dieser gelungenen Saitenzupferei.

En liebe gruess vom

Sandro Piazzini

 

Michel-Solo-Band escrito el 22.09.PM a las 19:32 horas

@ Spartano,...mein lieber Freund,..auch aus einer MP3 kann man mehr rausholen.

Audio FX & Compressor bieten hier ne Menge an Möglichkeiten.,....muß man nur mal nen bisl. spielen und experimentieren.

Der song ist klasse,...ein Lefthander den ich mag,...ein Stoni der die Vorlage gibt...( Floyd läßt grüßen )

PS.: ...hätte man auch anders lösen können.

Die Git. ist eindeutig zu weit vorne,...braucht mehr Raum und Breite,.hat zu viele Höhen,...erschlägt den bass & die drums ...und dieses kann man unabgesehen von der MP3 auch noch in der Spur von Lefty verändern,...

Gerne gehört,.....seid beide echt klasse.

4.2 ...alles andere wäre unfair.

LG  Tyler

VOXS escrito el 22.09.PM a las 19:41 horas

Hallo Jongens,

interessante Arbeit, die Ihr da abliefert! Mir persönlich sind generell 8:29 zu lang - bin halt ein schlichter Rocker - trotzdem wird's nicht wirklich langweilig.

Schön gemacht mit leichten Hängern (Geschmacksabhängig)...

Herzliche Grüße - VOX

P.S.: ...kleine Passagen der Guitar kommen auch bei meinem "Search-Test" vor - interessant

This escrito el 22.09.PM a las 21:49 horas

Tach'chen, also ich finde den Sound/Song genial. Das Gitarrenspiel ist der Oberhammer. Ich denke das Abmischen ist Geschmachkssache. Alles in allem ein professionelle Sache. Glückwunsch an Euch beide.

StoneFace escrito el 22.09.PM a las 22:22 horas

ein bisschen was muss ich auch dazu schreiben....es ist ja eigentlich ein Schnellschuss, aber...

und das möchte ich hier ausdrücklich betonen....

Lefty, du spielst hier eine geile und sehr kreative Gitarre ... suuuupppeeeerrrr mit (!!!!!)

klar mag der Mix noch Luft haben und noch nicht das Optimum sein aber hey, wir haben weder abgesprochen, jeder hat sein Ding gemacht und mir gefällt es besser als mein Think Floyd 6.

Als Mitstreiter gibt es aber keine *chen... 5 virtuelle musst du dir denken.....

LG stoni

 

ArtistW escrito el 23.09.AM a las 02:06 horas

Love it

Antiguo usuario escrito el 23.09.AM a las 09:45 horas

sehr gern gehört, auch über die Distanz.

Gruß e.M.

 

Antiguo usuario escrito el 23.09.AM a las 11:21 horas

Sehr interessantes Stück. Habe auch die Kritiken der "Sound-Experten" weiter

unten gelesen. Na sicher...verbessern kann man immer. Man darf aber bei der

Betrachtung des Sounds nicht die Gesamtwirkung des Stückes außer Acht lassen.

Man kann sich beim Anhören dieses Tracks wirklich in dem Stück verlieren und

seine Gedanken schweifen lassen. Hier in der Community ist das Stück wirklich

ein musikalisches Highlight.

Antiguo usuario escrito el 23.09.PM a las 16:53 horas

Super Song, auch Soundtechnisch im Stil der Siebziger.

Da passt alles.

Gruß, Werner

"starless-friend"

papajeff escrito el 23.09.PM a las 17:45 horas

Hi Ihr Zwei, insgesamt ein klasse Musikstück, absolut saugeil zum Lauschen, das Gitarrensolo basiert auf einem perfekten Klangteppich, ob jetzt der Mix letztendlich soo genau passt ist mir da eigendlich egal, es klingt für mich gut genug (als Abmischung meine ich jetzt....).

Ihr passt musikalisch ganz gut zusammen, das provoziert eine weitere Zusammenarbeit!

LG Jeff

starlesss friend

siggi_s escrito el 23.09.PM a las 21:09 horas

Hey,

genau deshalb Liebe ich es hier zu sein,

dieses Feeling mit erleben zu dürfen wenn etwas besonderes entsteht

So ne Fusion der ersten Art, welche evtl. durch Ratschläge anderer zum perfekten werden kann

Absolut jetzt schon Super wie es ist

und gleich nochmal ( Ich liebe es diesen Rausch der Gitarre welche Sie mir gibt)

LG Siggi

JuanIsidoro escrito el 23.09.PM a las 21:41 horas

hola stoni & lefty

excellent  

tingel escrito el 23.09.PM a las 21:59 horas

Hey Stoni und Lefty, das is mal wieder was für Papis Geschmack aus der Zeit, als solche Tracks auch über 8 Minuten gehen durften... bin ganz hin und weg von dem Klangtepich und der Geilen Gitarre drüber... sicher weiß sogar ich, das der Mix noch mehr bringen könnte.... aber mal ehrlich, das ist einfach klasse Handmade Gitarrenmusik und ein Mega Soundtepich... von mir bekommt Ihr ein Lob in den höchsten Tönen, vor allem weil ich weiß wie schwer das ist, wenn man nicht im selben Raum ist...stellt Euch mal vor, was möglich wäre, wenn man direkt eingreifen und sagen könnte "hey mach noch mal das und spiele dort noch einen halben Ton höher" ... kaum auszumalen... lg Andi (Fav)

GBTraveller escrito el 24.09.AM a las 09:11 horas

Moin Musiker & Freunde,

technische Umsetzung, Soundbild könnte....... blablabla  ! In diese Musik muss man(n) oder Frau sich reinfühlen !

Eure Mukke hat richtig Seele und Lefty's Git.-Spiel unterstreicht meine persönliche Meinung !

Musikschrauber schrauben Musik, Musikklauer klauen Musik................tja & Musiker spielen Musik !

Für mich eine volle Kelle Arbeit..........Danke Männers !

Musikalische Grüsse Freddy

 

 

HT2011 escrito el 24.09.PM a las 16:47 horas

Mein lieber Herr Gesangsverein, ach ne, gesungen wird ja gar nicht... ;-)

Das ist mal ein Brett, da könnte ich stundenlang zuhören.....

einfach nur geil gemacht, wie früher, in der guten alten Zeit, wie Lieder noch länger wie 4 Minuten lang sein durften....

könnte für mich auch blind ein Track auch ner alten Platte aus den End-70ern sein....

Superzusammenarbeit, ein Genuß für Papas Rock-Lauscher ;-)

Auch wenn ich sonst kein Freund der Punkte bin,

da MUSS ich bewerten....

Vielen Dank für diesen Epos.....

Gruss

HT

 

 

Maboe escrito el 24.09.PM a las 20:22 horas

Wow...

Nee da haben Steingesicht und Linkshänder aber ein wunderbares Stück Musik gezaubert. Der Track war mir ja schon bekannt, aber nun habe ich das Gefühl, die Gitarrenspur hat einfach noch gefehlt.

Suuuuuper Gemeinschaftsarbeit - FAV

Mathias

ZIGGI escrito el 24.09.PM a las 22:38 horas

Hallo Team

Ich fand mich völlig in der Erfahrung eingetaucht.
Ja vielleicht einige technische Veränderungen könnten zu verbessern.
Aber das verblasst, wenn die Arbeit von beiden verglichen.
Bravo an euch beide.

Mit freundlichen Grüßen
Brian

Cosmozentriker escrito el 25.09.AM a las 08:35 horas

LG Paul 

Pyrex escrito el 25.09.PM a las 18:16 horas

Da ist aber jemand fingerfertig:-)

Modificado por última vez por Pyrex el 25/09/2013, 18:16 Horas, modificaciones en total: 1

KEIN "Like" ohne Kommentar. Aber evtl. Kommentare ohne "Like". Kein Kommentar an "Alles-Lober". Kein Kommentar an Massenuploader.

LEFTHANDER escrito el 28.09.PM a las 15:17 horas

Vielen Dank  an alle Kommentatoren....ja der Sound könnte zu Recht noch verbessert werden....es ist wie mit allen Stücken....man kann hier und da noch etwas verbessern um eine Optimierung zu erreichen.

Wünsch Euch allen ein nicely und sunny Weekend

Lefty