Magix Unterschiede zwischen den Versionen

robertnik wrote on 5/15/2016, 11:11 AM

Hallo.
Zu Beginn, überprüfe ich, dass ich schreibe von Google Translate , sorry für die Fehler.

Wo finde ich eine Liste der Unterschiede zwischen den Video-Editoren finden?
Welche von ihnen haben vektorskop, die waveform ? Wenn Sie das Plugin nicht haben, wie sie hinzufügen (in der magischen bulet oder nawblue, ich erinnere mich nicht, wo)?
"BPM Wizard" schneidet die gleiche Art und Weise, trotz der Tatsache, dass die Vorschau auch zeigt.

http://i64.tinypic.com/2j2by84.png

http://i64.tinypic.com/s3zdic.png

http://i66.tinypic.com/2me1dgj.png

Wie zu zwingen, ihn bei der Analyse, wie gezeigt zu schneiden?

Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe und Grüße.

Comments

Larry98 wrote on 5/15/2016, 12:35 PM

Erstmal wir sind hier nicht Magix sondern Nutzer. Wenn du Magix etwas fragen möchtest dann muss du den Support anschreiben. Du kannst auch einfach im englisch sprachigen Bereich dieses Forum schreiben, wenn du deutsch nicht kannst. 

Ich würde dir empfehlen die Testversion von Video deluxe 2016 und Video deluxe 2016 Plus herunterzuladen. Dann kannst du nachschauen was du genau brauchst. Video deluxe 2016 Premium hat die selben Funktionen wie Video deluxe 2016 Plus nur es gibt in jeder Version andere Plugins (In der 2016 Premium Version z.B. den Bildstabilisator proDAD Mercalli v4 und das Effektpaket NewBlue ActionCam Package.

Last changed by Larry98 on 5/15/2016, 12:35 PM, changed a total of 1 times.

MAGIX Fan seit 2014.

Aktuelle Programme (jeweils neueste Version)
Video deluxe Premium, Video Pro X, VEGAS Pro Edit 15, Music Maker und Xara Designer Pro X.
Eine komplette Programmliste findest du in meinem Profil.

robertnik wrote on 5/15/2016, 12:49 PM

Vielen Dank für Ihre Antwort.
Ja, ich weiß, dass dieses Forum von Benutzern und die Fragen zu ihnen.
Auf der polnischen Seite von Magix Editoren sind:

  • MAGIX MOVIE EDIT PRO 2016
  • MAGIX MOVIE EDIT PRO 2016 PLUS
  • MAGIX MOVIE EDIT PRO 2016 PREMIUM
  • Fastcut
  • MAGIX Video easy
  • MAGIX Video Pro X (kein Symbol-Version).

Ich weiß es nicht. Testen Sie alle werden es mir mehr Zeit in Anspruch nehmen, als ich möchte und ich kann es ausgeben.

Es höflich die Benutzer fragen, weil der Händler diese Informationen nicht auf ihrer Website hat.

wabu wrote on 5/15/2016, 12:51 PM

Es gibt zwei unterschiedliche Versionen:

ProX als profi Programm mit Vektotorscope und waveform. (Movie Edit Pro?)

Und es gibt VdL in deutsch als Plus Version und als Premium Version. (Movie Edit)

Premium enthält die genannten Zusatzprogramme.

Im englishen sind die Bezeichnungen anders...

 

If you are a nativ english speaker please go here

Last changed by wabu on 5/15/2016, 12:51 PM, changed a total of 1 times.

wabu ...............der nie auslernt Der Rechner  Installierter physischer Speicher (RAM) 16,0 GB / Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-9700K CPU @ 3.60GHz, 3600 MHz, 8 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en),  NVIDIA Geforce GTX 1650 HDMI ; 2x DVI ; VGA, PCIe / Samsung HD103SJ F3 1 TB Sata 7200 / 2x LG GH22NS SATA schwarz /Betriebsystem Microsoft Windows 10 Home Version 10.0.18362 Build 18362

geschnitten wird seit 2007 mit Magix aktuell ProX (11) Version 17.03.63

gefilmt mit Panasonic SDT 750 und FZ 1000 sowie Pentax K30 (Mist) und einer Q500k und SJ 1000 und Hero7 fotografiert mit Pentax K10 und K30 (Super)/Sigma 10-20 und 18-200; Fisheye und 500mm Spiegeltele youtube

Larry98 wrote on 5/15/2016, 12:56 PM

Vielen Dank für Ihre Antwort.
Ja, ich weiß, dass dieses Forum von Benutzern und die Fragen zu ihnen.
Auf der polnischen Seite von Magix Editoren sind:
MAGIX Video deluxe 2016
MAGIX Video deluxe 2016 PLUS
MAGIX Video deluxe 2016 Premium
Fastcut
MAGIX Video easy
MAGIX Video Pro X (kein Symbol-Version).
Ich weiß es nicht. Testen Sie alle werden es mir mehr Zeit in Anspruch nehmen, als ich möchte und ich kann es ausgeben.

Es höflich die Benutzer fragen, weil der Händler diese Informationen nicht auf ihrer Website hat.

Fastcut ist für leute die actioncamvideos automatisch schneiden lassen möchten. 
Video easy ist das einfachste Schnittprogramm hat jedoch dafür auch sehr wenig Funktionen
Video Pro X ist das semi professionelle Schnittprogramm und kann eigentlich alles was die anderen Schnittprogramme auch können. (kostet 400€ zumindest hier in deutschland)

Video deluxe gibt es dann in 3 Ausführungen: Standard, Plus und Premium. Wie schon erwähnt hat Premium die gleichen Funktionen im Programm nur das man bei Premium noch zwei Plugins bei jeder neuen Version dazubekommt. Lade dir somit einfach Movie Edit Pro 2016 und Movie Edit Pro 2016 Plus herunter und teste mal in welchem Programm deine genannte Funktion enthalten. Möchtest du dir das jedoch sparen dann würde ich dir empfehlen die Plus version zukaufen, da du dort für einen sehr guten Preis die wichtigsten Funktionen hast. Ich persönlich habe jedoch Plus und Video Pro X8.

 

Edit. Immer wenn ich von Video deluxe rede dann meine ich Movie Edit Pro. Bei uns hier in Deutschland heißt es Video deluxe während es in den anderen Ländern unter dem Namen Movie Edit Pro bekannt ist. Die Versionen sind trotz der Namesänderung identisch.

Last changed by Larry98 on 5/15/2016, 12:58 PM, changed a total of 2 times.

MAGIX Fan seit 2014.

Aktuelle Programme (jeweils neueste Version)
Video deluxe Premium, Video Pro X, VEGAS Pro Edit 15, Music Maker und Xara Designer Pro X.
Eine komplette Programmliste findest du in meinem Profil.

robertnik wrote on 5/15/2016, 1:02 PM

Ich weiß nicht, Englisch und Deutsch, aber danke für den Link. Das deutsche Programm, und ich dachte, dass ich hier die Antwort schnell finden können.

Ich teste Movie Edit Pro, aber ich kann nicht Vektotorscope und Wellenform zu finden. Wo suchen?

Larry98 wrote on 5/15/2016, 1:06 PM

Ich weiß nicht, Englisch und Deutsch, aber danke für den Link. Das deutsche Programm, und ich dachte, dass ich hier die Antwort schnell finden können.

Ich teste Movie Edit Pro, aber ich kann nicht Vektotorscope und Wellenform zu finden. Wo suchen?

Welche Version hast du dir genau heruntergeladen? Movie Edit Pro oder Movie Edit Pro PLUS?

Last changed by Larry98 on 5/15/2016, 1:06 PM, changed a total of 1 times.

MAGIX Fan seit 2014.

Aktuelle Programme (jeweils neueste Version)
Video deluxe Premium, Video Pro X, VEGAS Pro Edit 15, Music Maker und Xara Designer Pro X.
Eine komplette Programmliste findest du in meinem Profil.

robertnik wrote on 5/15/2016, 1:10 PM

Movie Edit Pro 2016 Premium

http://www.magix.com/pl/video-deluxe/premium/

 

EDIT

This polish proxy

http://nyczka.pl/proxy/browse.php/trSFD4p47nX62zKXs5ZX_2B0b9845PdnWKnNg5DZ4_2BmhPGGiCmzcHw33w_3D/b29/fnorefer/

Rohe wrote on 5/15/2016, 2:10 PM

Did you mean this?

You find it here:

robertnik wrote on 5/15/2016, 2:57 PM

Nein. Es ist vectorscope waveform von meinem EDIUS.
Sie müssen eine Farbtabelle und zabresy weiß sein.

 

Matthes2 wrote on 5/15/2016, 3:16 PM

Diese Werkzeuge sind in der Pro X enthalten. Dort gibt es zwei Monitorfenster: den Programmonitor (0Vorschaumonitor) und den Quellmonitor. In diesem kann man die Werkzeuge Vektorscop, Wellenform, RGB-Parade und Histogramm jeweils einzeln oder alle gemeinsam einblenden.
Die Versionen Videodeluxe (egal ob "normal", Plus oder Premium, Fastcut oder gar Video easy haben diese Möglichkeit nicht!

In Pro X ist es auch erst seit der Version 7 enthalten, die älteren haben es noch nicht.

Last changed by Matthes2 on 5/15/2016, 3:16 PM, changed a total of 1 times.

Von vorne herein zu sagen "geht nicht" gibt´s nicht, man hat es halt noch nicht (richtig) versucht!
VDL seit 2003/2004, derzeit VDL 2018 Premium, Pro X 79 jeweils in aktuellem Patchlevel
PC: Xeon E3 mit 32GB RAM, Gigabyte GTX 1050 und genügend HDD-Kapazität; TV-Karte: Hauppauge WinTV-HVR-4000; BS: Win 10 64 Bit Professional; Camera: Sony NEX VG 20 mit SEL 18 - 200 und Leica R-Objektiven (21, 35, 50, 60, 80 - 200, 100 mit Balg und 350 mm); DJI Mavic Pro, Osmo Pocket

robertnik wrote on 5/15/2016, 3:50 PM

Es gibt kein paket NewBlue Gamma Corrector?

In Ediusie Ich habe es in einem ordner Essentials.

 

wabu wrote on 5/16/2016, 5:02 AM

In ProX ist es sinngemäß versteckt in

Helligkeit/Kontrast (brightnes/contrast) dort ist auch gamma zu finden.

Im neuesten ProX(8) ist dort eine Kurve mit der Gamma sehr gut zu steuern ist.

Last changed by wabu on 5/16/2016, 5:02 AM, changed a total of 1 times.

wabu ...............der nie auslernt Der Rechner  Installierter physischer Speicher (RAM) 16,0 GB / Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-9700K CPU @ 3.60GHz, 3600 MHz, 8 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en),  NVIDIA Geforce GTX 1650 HDMI ; 2x DVI ; VGA, PCIe / Samsung HD103SJ F3 1 TB Sata 7200 / 2x LG GH22NS SATA schwarz /Betriebsystem Microsoft Windows 10 Home Version 10.0.18362 Build 18362

geschnitten wird seit 2007 mit Magix aktuell ProX (11) Version 17.03.63

gefilmt mit Panasonic SDT 750 und FZ 1000 sowie Pentax K30 (Mist) und einer Q500k und SJ 1000 und Hero7 fotografiert mit Pentax K10 und K30 (Super)/Sigma 10-20 und 18-200; Fisheye und 500mm Spiegeltele youtube