Midieingabe

melson wrote on 12/19/2020, 9:19 AM

Guten Tag. Ich habe auf Spur 3 etwas aufnehmen wollen. Habe den Loopbalken auf 8 Takte eingestellt. Abgesehen davon das ich nicht weiss wie man einzählen einstellt habe ich ab Takt 2 bis 9 den Balken gezogen und das Metronom eingestellt. So habe ich von Takt 2-4 aufgenommen. Weil ich nicht der beste spieler bin habe ich dann von Takt 4-6 aufnehmen wollen aber so, ohne dass es Takt 2-4 wieder löscht bei der zweiten aufnahme. Bei mir überschreibt es das immer grrrr. Wie stellt man das richtig ein?

Comments

VOXS wrote on 12/19/2020, 9:28 AM

...schieb doch einfach die erste Aufnahme etwas nach hinten bzw. nach rechts und nimm vorn wieder neu auf. Aber vielleicht gibt es noch andere Möglichkeiten - ich arbeite nicht mit dem Programm ;-))

Guitar_Smurf wrote on 12/21/2020, 2:47 AM

Hallo Nelson,

also eigentlich dürfte MM deine vorherige Aufnahme nicht überschreiben, wenn du mit dem gelben Balken Takte 4- 6 überzogen hast. Optionen (Voxs) deine vorhergehende Aufnahme nach links oder rechts ziehen, eventuelle Stummschaltung... dann aufnehmen, anschließend beide Aufnahmen richtig platzieren, oder komplett neue Spur z.b 4. Spur ab 4. takt aufnehmen, wenn es das gleiche Midi (mit gleichen Einstellungen) ist kannst du sie hinterher auf einer Spur wieder zusammenführen

LG

Bert