Calheta - Parzeres Teil 1

Talan wrote on 11/7/2020, 2:19 PM
120
Tags: Soundtrack, Ambient

Im Tagebuch (Tag 6) firmiert der Tag als - unter Regenbögen und Geisterschiffe

Dieser Tag gestaltet sich erst schwierig, da das Wetter kühl und regnerisch war. Wir irrten zunächst auf den höheren Lagen der Insel umher um den schlechten Wetter zu entkommen, aber es holte uns zweimal ein. Der dritte Anlauf, in mittlerer Höhe, war dann halbwegs erfolgreich, es wurde die Tour Calheta-Pazeres aber nur zur Hälfte, was immer noch ca. 10km hin und zurück waren. Zwar regnete es auch hier zu Beginn, aber das bescherte uns einige spektakuläre Regenbögen, teilweise sogar doppelt. Im Laufe des Tages wurde das Wetter immer besser.
Abends sassen wir dann noch auf dem Balkon, der Atlantik verschmolz mit dem Himmel und ein Schiff schwebte eindeutig (ich schwör) in der Luft, außerdem war es mal beleuchtet, mal nicht. Also ganz klar ein Geisterschiff.

Tour: 5km Levada Nova hin und zurück, durch Eukalyptus-Wald.

Song: Ambient 80BPM. Länge 7:15

Um im Projekt voran zu kommen, bin ich auf Magix 2015 und Samples umgestiegen.
Soundpools: Ambient - Interferences, Ambient Vol. 9, Ambient Vol. 5
Intro: 2 Minuten, Tour-Suche.
Dann romantische Levada-Tour, mit fast mystischen Charakter.
 

Comments

Talan wrote on 11/7/2020, 2:30 PM

Noch etwas Regen aber tolle Aussicht.

Romantik pur 🌈

Das Wetter wird besser

einfach schön

Abends vom Balkon, noch ohne Geisterschiff👀

Jochen-S wrote on 11/7/2020, 3:25 PM

Hallo Talan,

herrlicher Soundtrack mit wunderschönen Bildern dazu👍👌👍... Was muss das für eine herrliche und romantische Tour oder auch Urlaub gewesen sein📷📷📷... Traumhaft...👌

LG, Jochen...

Siggi-M wrote on 11/7/2020, 3:26 PM

Hallo Peter,ich bin ja voll wat begeistert.Erstmal ein klasse Ambient hingelegt,paßt sehr gut zu Deiner Geschichte und Deinen Fotos.Das untere Foto,was ein Ausblick,konntest Du die Wolken berühren 😃,das Foto Romantik,uuooh,da krieg ich ne Gänsehaut.Auch hier sieht es so aus,als könntest Du den Regenbogen berühren.Was ist das für ein Wasserkanal,dient er als Wassergewinnung für die Einheimischen.

Alles zusammen,Suuuuuuper 👌

Gruß Siggi...

Talan wrote on 11/7/2020, 3:44 PM

Hallo Peter,ich bin ja voll wat begeistert.Erstmal ein klasse Ambient hingelegt,paßt sehr gut zu Deiner Geschichte und Deinen Fotos.Das untere Foto,was ein Ausblick,konntest Du die Wolken berühren 😃,das Foto Romantik,uuooh,da krieg ich ne Gänsehaut.Auch hier sieht es so aus,als könntest Du den Regenbogen berühren.Was ist das für ein Wasserkanal,dient er als Wassergewinnung für die Einheimischen.

Alles zusammen,Suuuuuuper 👌

Gruß Siggi...

Hallo Siggi,

ja die Bewässerungskanäle (Levadas) sind das Markenzeichen von Madeira. Sie dienten ursprünglich dazu, Wasser vom Regenreichen Norden, in den sonnigen Süden zu transportieren. Und wurden teilweise in den Fels geschlagen (wohl von Sklaven). Jetzt dienen sie hauptsächlich zum Wandern. Der Norden von Madeira stirbt leider langsam aus, fast alles spielt sich in Funchal ab. Bei der Tour, dachte ich mir auch, jetzt kannste zum Ende des Regenbogens laufen 😍. Es waren auch gleich drei Schluchten in den sich einer auftat.

Der Blick von dem Hotel ist einfach nur genial, 500m über dem Atlantik, alleine dafür lohnt sich schon die Reise.

 

Bei dem Titel-Cover sieht man auch noch einen Regenbogen im Hintergrund.

Jinty wrote on 11/7/2020, 5:07 PM

Hello Peter,

You have created a beautiful track,I've enjoyed listening to it, I like your photos!!!!!!!!!!

All the best,

JInty....

cmartin wrote on 11/7/2020, 5:53 PM

Hi!

Deine Musik gefällt mir, das hat was!!!

Sehr angenehm zu hören!!!👍👍👍

Viele liebe Grüße Chris😊

Sandro_Glavina_Channel wrote on 11/7/2020, 5:54 PM

Eine Musik, die alle Bilder ausdrückt, die Sie in Ihrem Kopf haben und die das Ergebnis von Empfindungen und Emotionen ist - A music that expresses all the images you have in your memory and that is the result of sensations and emotions
ciao da sandro

Sandro Glavina is an italian composer, named L'Uomo e L'Ombra. The choice of the name derives from the title of the album "L'uomo e l'ombra" of the band "Abstract Music Nuova Esistenza", an experimental group founded by Sandro Glavina together with his friends in the mid-70s.

In the period 2009-2021, L'Uomo e L'Ombra has done 80 albums. The compositions of Sandro Glavina are partly influenced by progressive rock. Sandro has developed a personal style with many experimentations and actualizations. He offers music beyond borders by intertwining different styles in crossover with each other. Prog, psychedelia, classical, post-rock, jazz, pop are some of the influences that dissolve in ambient atmospheres, citations of contemporary music and minimalist nuances. Sandro Glavina aka L'Uomo e L'Ombra plays the music using VSTI synthesizers, keyboards and adds some loops. Sandro isn't a professional musician, composes and plays music just for fun, but his works reach a good outcome, pleasant to listen. L'UOMO E L'OMBRA

https://www.jamendo.com/artist/495948/l-uomo-e-l-ombra/albums

https://www.reverbnation.com/luomoelombra/songs

https://www.facebook.com/luomoelombra/

   

Ingo-Flieger wrote on 11/8/2020, 3:49 AM

Absolut Oberklasse !!

Sehr schön gestaltet,

fast so als wäre man selbst dabei gewesen,

und klanglich auch ganz toll!!👌👌👌

franco-galateo wrote on 11/8/2020, 10:31 AM

ambient sound exellent.. track interesting.. the chase of the magix loop and arrangement very well

Franco

hildegard-beister wrote on 11/8/2020, 12:09 PM

Hi Peter,

super Track,gefält mir.Die Fotos sind auch gut geworden,gerne gehört und gesehen.

HellRaiser wrote on 11/11/2020, 10:50 AM

Angenehme Chill-Musik. Recht langes Intro, aber dann entwickelt sich die Sache zunehmend. Mit Bass, Schlagzeug und weiteren Zutaten finde ich das Stück echt gelungen. Haste behutsam geklöppelt. Was man aus schnöden Samples nicht alles machen kann, toll ❤️