Dein Blut

papajeff wrote on 11/26/2010, 5:14 AM
Tags:

Hallo liebe Community,
ja...und wieder hat mir mein Freund & Musikerkollege Captain Bouluu eine tolle Vorlage abgeliefert!
Die Zusammenarbeit funktioniert so, dass Bouluu mit Hilfe von Samples Songs „entwirft“ und komponiert und meine Arbeit darin besteht die bestehenden Gitarrensamples komplett durch von mir selbst eingespielte Spuren zu ersetzen und dann noch einen Text bzw. Gesang
hinzu zu fügen. Und manchmal...aber nur manchmal muss ich noch ein kleines bischen Arrangieren.....
Als Samples sind bei „Dein Blut“ nur noch die Drum-, Bass- und Keyboardinstrumente vorhanden, alles andere ist „handmade“!
Text war eine Sache von wenigen Minuten, entweder ich hab´s oder nicht, dann aber dauert es.....
Besonders schwierig war für mich dieses Mal eine gelungen Abmischung. Die harten Metal-Riffs und meine eher unspektakuläre Stimme wollten lange nicht zusammen passen!
Ich hoffe, es ist mir nun gelungen!
Auf diesem Wege wünsche ich mir wieder echte Anregungen und Kritiken, wie immer berücksichtige ich Eure Tips, schließlich landen alle Songs früher oder später auf Justaloud und Co. und sollen zu mindest eine semiprofessionellen Eindruck hinterlassen, auch wenn mir klar ist, dass eine Heimproduktion mit meiner Ausstattung und Erfahrung nicht gegen eine
„richtige“ Studioaufnahme konkurrieren kann.
Wünsche Euch viel Spass beim Hören und bedanke mich auf diesem Wege herzlichst bei
Captain Bouluu, ohne ihm gäbe es diesen Track nicht!

Euer Jeff

P.S. Momentan ist gerade ein Projekt mit Spartano in Arbeit und ich muss jetzt unbedingt für Zappa bzw. „Sowieso“ einen Song fertig stellen....ja und weitere eigene Songs sind auch in Arbeit.......

 

29. November 2010:

Heute hat Bouluu dieses Lied erneut geposted, nachdem ich gestern dieses Lied nochmals komplett überarbeitet habe. Es hat mich doch sehr geärgert, dass ich es wieder mal nicht abwarten konnte mit dem Upload, stattdessen habe ich einen unfertigen Song reingestellt. Die Kritiken von Euch waren in jeder Hinsicht gerechtfertigt, dafür möchte ich mich, auch wenn ich es hätte vorher wissen müssen, herzlich bedanken!

Jeff

Comments

B59fly wrote on 11/26/2010, 6:15 AM

Na ihr zwei ...... ihr entwickelt euch  langsam zu einem Dream Team. Ich hätte da eine Idee wegen deiner Stimme:

Wie wäre es wenn du deine Stimme doppelt unterlegst? Die zweite Spur gaaanz minim verlängern oder verkürzen und tiefer stellen. Ein wenig Hall dazu und es würde schon viel voller tönen. Ich habe es probiert und es funzt tatsächlich.

Vielleicht gibt es ein VST um Stimmen zu regulieren, das weiss ich jetzt nicht.

 

Ein sehr guter Song.

LEFTHANDER wrote on 11/26/2010, 7:25 AM

Hey Bluesmann,

 

dir hat es in diesem Track wohl die Sprache verschlagen.......deine Stimme etwas lauter wäre von Vorteil und den Gesang bitte etwas deutlicher.....der Song selbst ist klasse und ein weiterer Beweis für eine gute Zusammenarbeit mit dem Käptn.

 

LG und ein nice Weekend Euch Beiden.

 

Lefty

Spartano wrote on 11/26/2010, 7:54 AM

Eine Super Musik habt ihr beiden Produziert, Exzellente Gitarrenspiel, und Musik, die Stimme Könnte ein Tick Lauter sein Herzlichen Gruß eure Musikfreund Joachim!

Mein Künstler name ist Spartano 301, meine Freunde nennen mich Joachim, meine Jahrelange Erfahrung in der Musik ist das abmischen ( Mastern ) der Musik.

Mein Musikstill ist sehr breit gefächert, Trance, Dance, Pop, und Rock.

Musik ist für mich ein wichtige Teil meines Lebens, und es macht Spaß immer neue Musiker kennen zu lernen,

lg, von Joachim.

​​​​​​​​​​​​​​

Former user wrote on 11/26/2010, 8:22 AM

Hi Kurt,

klasse Rocksong, nur, wie schon erwähnt ist die Stimme ein wenig zu dünn. Die Idee von B59fly solltest Du mal probieren. Wirkt mit Sicherheit.

 

Gruß ausm verschneiten Westerwald

 

Werner

Flazi wrote on 11/26/2010, 8:50 AM

Hi Kurt!

 

Hey `ne Kopfstimme! Toll! Geile Gitarrensounds! Das mit dem doppeln verfehlt seine Wirkung 100% nicht. Guter Tip von B59fly.Man kann sie dann noch "groß ziehen " und ganz,ganz,ganz klein wenig verschieben. Macht es auch noch mal bißle voller.Hast ja recht viel Arbeit um die Ohren.Bin gespannt, was da noch so alles kommt.

 

Gruß,Uwe

TommyG wrote on 11/26/2010, 9:34 AM

Stimmen doppeln und panmäßig auseinaderziehen haben die Beatles damals ohne Ende gemacht. Das klappt, da brauch man aber gar nichts "tiefer setzen" "verlängern" oder so. Man singt ja nie so punktgenau, daß es mit der ersten Gesangsspur identisch ist und es daher zu Frequenzauslöschungen kommen könnte. Zu gravierend dürfen die Abeichungen bei der gedoppelten Gesangsspur allerdings auch nicht sein, sonst wirkts chaotisch.

 

Schönes Teil, gefällt mir gut.

 

Former user wrote on 11/26/2010, 9:58 AM

Rockt echt gut -:Mir gefällt's!

 

YaraLove

samp wrote on 11/26/2010, 11:13 AM

Gute Zusammenarbeit! Ich würde auch gern Dich stärker hören...

aber alles zusammen rockt!

jorual wrote on 11/26/2010, 11:41 AM

Hallo,

 

Ueber die Stimme ist schon alles gesagt worden, der song rockt richtig schoen, mir gefaellts sehr.

 

Gruesse von Joaquin

Former user wrote on 11/26/2010, 1:25 PM

 excdellent work

 

  juan

Frantzi wrote on 11/26/2010, 5:52 PM

Gefällt mir bestens...Wieder gutes Team-work geworden....

(Das mit der Voice-Sache ist schon unten besprochen - werde es auch demnächst selbst ausprobieren)...

5*

Franz

datamix wrote on 11/26/2010, 7:17 PM

i like it congratulation great team!!

datamix

Rana wrote on 11/27/2010, 9:39 AM

Overall very good work, sometimes I also borrow riffs from midi files and play with them :) ...on the vocals only at certain places I would like to see some more power and energy to fit in the mood.

holie wrote on 11/27/2010, 12:10 PM

wenn wir uns lieben, dann machen wir . . usw.  >  DAS  hättest Du z.B.  "melodisch schreien"  können . . . da wäre dann genug 'Druck' für die metal-rifs gewesen . . . nur so'ne Idee . . .

 

Find' ich absolut gelungen . . geiler rock !!!

 

Lieben Gruß Euch Beiden !!  Macht bloß weiter !!

Karin

Former user wrote on 11/27/2010, 2:13 PM

Ich muß leider sagen ,das die Gitarre den gesamten Song... den Raum sich zu entfalten nimmt !

Viel zu laut und übersteuert,würde ich aber mal ein ganzes Stück runterschrauben .Vom Gesang habe ich dadurch auch nicht viel wahrnehmen können, da ich einen Akzent wahrgenommen habe ,die Gitarre aber viel zu laut ist konnte ich nicht mal den Text richtig verstehen ! Ansonsten hat die Nummer sehr gefallen.

4*

Medox wrote on 11/27/2010, 7:19 PM

Hallo Jeff

da hast ja ne menge arbeit vor Dir liegen ggg!

also zum Song;- finde den recht gut Text und so auch ok und bei Deiner Stimme muss ich auch sagen das diese etwas dünn rüberkommt.solltest Du wohl wirklich 2 Spuren draus machen, ansonst hat die Nummer Charakter und kann sich hören lassen!LG Medox

born67 wrote on 11/28/2010, 4:21 AM

der song ist an sich wirklich gut.

alles andere ist schon gesagt ( gitarre zu laut, gesang zu leise )

 

gruss klaus

Guitorb wrote on 11/28/2010, 6:51 PM

Excellent. I think the guitar mix is perfect. You have a great voice Jeff.

Oliver1979 wrote on 11/29/2010, 5:46 PM

Gefällt mir 5*

 

Gruß Olli

ArtistW wrote on 11/29/2010, 8:16 PM

Love it.

SpriteBat wrote on 11/30/2010, 2:51 PM

Lots of emotion, I like it! And the mixing sounds fine to me. 5*

Former user wrote on 12/2/2010, 1:02 AM

Hallo Jeff !

 

Klasse Fröhliche Musik !!  5**

 

Gruss Patrick

Former user wrote on 12/14/2010, 1:49 PM

Hi Jeff,

as always a excellent and professional sound more beautifull

5*****

with friendship

Antonio

Raymanix wrote on 12/20/2010, 4:45 PM

Jeff,

Encore bravo pour cet excellent résultat.

I love it.

Ray.