Gedanken zum Frühling...

tingel wrote on 3/15/2014, 4:14 PM
Tags:

Dirk (Köddi) hatte 2013 schon mal den Versuch gemacht mit mir diesen Song hochzuladen... ich habe ihn überarbeitet... weil er es verdient hat... doch hört selbst...

Gedanken...
Frei sind die Gedanken
Und schwer ist mein Gemüt
bin ich noch am schwanken
und bin ich noch bemüht?

Mein Körper Herz und Seele
sind noch nicht bereit
wann hört das auf das gequäle
wo ist der Gedanke, der mich befreit?

Gedanken, die wanken,
fliegen hin und her…
Ich will Ihnen danken,
denn ohne sie wäre ich leer…
Frei sind die Gedanken
schwer ist mein Gemüt
bin ich noch am schwanken
oder bin ich  bemüht?

Leben kommt im Frühling
bis ins Blut hinein
darum werde ich nicht schwanken
sondern frei sein….
Frei sind die Gedanken
schwer ist mein Gemüt
Freue mich auf den Frühling
Wenn draußen alles blüht…
bin ich noch am schwanken oder bin ich  bemüht?
©Tingel – idee by Köddi – 2013

habe noch ein wenig midi und selbst dran gewerkelt... Neu eingesungen.. hoffe es gefällt - zum Frühling...

Euer Andi, der Tingel, der mit dem Drachen fliegt...

Comments

nafets. wrote on 3/15/2014, 5:12 PM

....wenn der Köddi mit dem Andi  .....  

na,also als erstes fällt mit der drumtakt auf der sehr gewöhnungsbedürftig ist....ich würde etwas dezenter in den drums vorgehen,wirkt sehr chaotisch ,auch ist Dein gesang sehr laut.

sehr skuril und etwas speziell,was mich als amateurmusiker schwerig macht hier zu folgen.

geschleime und "toll gemacht" hilft keinem weiter....

es ist denke ich auch eine gewisse geschmacksache und sicher bin ich zu einfach gestrick in meinem musikverständnis um hier klar zu kommen...

nehmt mir meine worte nicht so böse.....ich sage was ich denke Ihr Zwei !

ich denke die drums zerstören hier in ihrer chaotischem charakter die gewollte richtung des songs....

es ist die ehrlichkeit,die diese community auszeichnen sollte ....

hängt mich auf,verprügelt mich,aber das ist meine meinung und alles andere als bös gemeint,das wisst Ihr denke ich ! 

stefan

Former user wrote on 3/15/2014, 5:40 PM

Sie haben große sachen gemacht, auch nicht wenn ich verstehen wollte.

Like this Guitar in your Song: I love this curing, but: nur auch manchmal

Well done, all the best

 

TheDJGrandfatherKoeddi wrote on 3/15/2014, 8:01 PM

wow Alter

haste ja sehr gut hingezaubert

LG Dirk

Last changed by TheDJGrandfatherKoeddi on 3/15/2014, 8:01 PM, changed a total of 1 times.

ich bin baujahr 1963 und Vater von 2Kindern und Musikverrückt

Mann nennt mich auch der Dieter Bohlen ohne Kohlen

Achtung !
Meine Songs entsprechen nicht den üblichen Hörgewohnheiten, sondern spiegeln nur meine persönliche Auffassung von Musik wieder.
Die Leute, die meinem speziellen Humor - den ich die Musik einfließen lasse - nicht folgen können, gibt es auf dieser Plattform ausreichend Mainstream zu hören.
Falls Dir oder Ihnen meine Musik gefällt, stell deine oder Ihre Anlage bitte auf Zimmerlautstärke - dein oder ihr Nachbar könnte anderer Meinung sein.

Viel Spaß beim Zuhören, Mut und gute Kopfhörer wünscht,

Euer Köddi

 

Zum kostenlosen Daunload des Albung bitte hier klicken

http://www.youtube.com/user/dirkkoe

https://soundcloud.com/k-ddi

 

"Ich sage immer die Musik ist das Blut der Weld"

"Ich sage immer las die Musik in den Adern erklingen"

Hardware: Arturia Analog Lab, Fame Mix-802 FX USB,  RH Sound Wirelese Mic. Receiver, I Mac, Windows 10 Server, Fame Keyboard, Fender Stratocaster, E-bass, Halbakustisch Gitare,

Software: Apleton, Sampledude ProX, MMX Productionssuite, Analoglab, ElectraX, Gladiator, Astraldreamer, Diva, Groove Generator, Tr808, Absynth,

Videobearbeitung -Video Deluxe 2016 Plus, Elemens, I Movie

Und risiges Sampler-Tool vorhanden

Former user wrote on 3/16/2014, 4:05 AM

Hi!

Ich find die Stimme irgendwie genial!

Sehr gut gemacht !!!

Viele liebe Grüße Chris

danne wrote on 3/16/2014, 4:51 AM

Das nenne ich mal gelungen und sehr interessant.

Ist nicht wirklich meine most fav. Musikrichtung, aber ich erkenne einen guten Song.

Super Song. Ihr Zwei.

LG, Daniel

 

MRW2014 wrote on 3/16/2014, 4:55 AM

Tja, da das nicht meine Musikrichtung ist kann ich schwer etwas dazu sagen....aber mir fällt auf das dein Gesang nicht immer zum Rhytmus in Einklang einher geht.......die Instrumente ausser der Gitarre zu weit im Hintergrund
liegen das Mixing stimmt noch nicht so recht........auch am Sound kann man noch viel mehr rausholen würde ich meinen sonst aber würde ich sagen.....gute Idee guter Text und gute Stimme 

 

LG.Ro

 

Former user wrote on 3/16/2014, 6:14 AM

der song ist gut ,auch die verarbeitung ist gut  nur man muss die richtige zeit finden um es zu horen

Former user wrote on 3/16/2014, 7:09 AM

Ne, da passt aber auch gar nichts zusammen, sorry.

Leomax wrote on 3/16/2014, 8:34 AM

Hallo Andy,Dirk!

Idee, Musik,Text Orginell.

Drum Arrangement, wie schon von Stefan angesprochen,zu chaotisch.

Das wirkt für einen aussagekräftigen Text leider zerstörerisch.

Ansonsten gerne gehört.

LG Leomax

 

 

Solista wrote on 3/16/2014, 8:58 AM

Schwierig, schwierig....

Der Text als Gedicht betrachtet hat bereits ein paar Problemstellen mit dem Rhythmus. Aber zur Musik wird's dann noch um einiges unstimmiger. Zumindest in der vorliegenden Darbietung.

Die Musik ist - wenn ich sie mir ohne Text vorstelle - auch bereits eher gewöhnungsbedürftig. Hat vom Standpunkt "abstrakte Kunst" her gesehen vielleicht ein paar interessante Stellen, aber - naja...

Musik und Text zusammen wirkt auf mich eher skurril.

Former user wrote on 3/16/2014, 9:20 AM

Hallo Ihr Beiden, Es ist leider nicht mein geschmack von Musik da bin ich Ehrlich, da Geht es mir wie Solista, 

Aber sehr Gerne mal angehört, Lg, von The Three Elements.

Piazzini wrote on 3/16/2014, 1:49 PM

Gegrüssed seien die beiden Herren!

Ich denke, dass eure Kombination echt potential hat, doch leider geht es mir hier wie den meisten der Zuhörern.

Der Text finde ich sehr gut und wurde sehr schön vorgetragen. Mir gefällt auch die Soundqualität des Gesangs sehr gut.

Leider passt dieser in meinen Ohren nicht ganz zu dem dafür vorgesehenen bkgrnd. Der Bkgrnd ist äusserst wuchtig dieser eindruck wird durch die wahl des Metaldrums zusätzlich unterstützt. Letztendlich wirkt das ganze vielleicht etwas unübersichtlich, bzw chaotisch.

Ich denke, dass eure kooperation und diese Musik sehr viel potential in sich birgt und hoffe, dass dies nicht euer letzter song gewesen ist.

en liebe gruess vom

sandro

Former user wrote on 3/16/2014, 3:13 PM

Da ich kein Experte bin, schon gar nicht in diesen Genre, höre ich meistens auf mein Gefühl, dass mir sagt, dass wir alle unser Verständnis zur Musik auch auf das "extreme" erweitern sollten. Und nicht alles automatisch als "schlecht oder nicht gelungen" abwerten dürfen.

Ich habe hier keine musikalischen Schwächen herausgehört.( Ich bin kein Experte).  Gesang ist nach meiner Meinung stimmig zur Instrumentierung.

Ich fand den Song auf jeden Fall interessant. 

Klaus

 

Former user wrote on 3/16/2014, 10:18 PM

Hallo Andy

Mal wieder wat auf die Ohr´n vom tingelchen! :-) Schließe mich einfach jetzt zum Teil den Worten von Klaus an! Son paar Schnipser sind wieder drin aber der Text ist ganz klasse und Gesang, brauch ich ja jetzt nüscht mehr sagen, wa? Es ist Deine persönliche Musik, Dein Ausdruck von Gefühlen und ich fand es mal wieder toll, das der Drache wieder fliegt! Das Du noch bessere Song´s hast, weißt sicher selber! Man muss es kennen und man muss es mögen und ich mag´s, e basta! :-))

 

Liebe Grüße Bernd

GBTraveller wrote on 3/19/2014, 7:16 AM

Hallo Andy & Köddi,

musikalisch gehört ist das phasenweise eine richtig schwere Kost ! Die Rhythmusabteilung, springt mir persönlich ziemlich deftig zwischen passend und unpassend hin und her ! Bildlich betrachtet (ich versuche es), ist das schon eine gewisse Kunst, die weit weit ab vom Mainstream anzusiedeln ist ! Genau das, zeichnet solche Werke für mich persönlich aus ! Natürlich kann man Frühlingsgefühle auch in 3 schöne Harmonyakkorde packen, aber es besteht ja auch die künstlerische Freiheit !

Text und dein typischer Gesang sorgen für die nötige Spannung !

Mir gefällt diese Freiheit !

Gruss Freddy

seraphin wrote on 3/19/2014, 3:02 PM

Salut l'ami,

 

MERCI POUR TOUS TES COMMENTAIRES SUR MES MUSIQUES !!

 

C'est une belle réalisation hard rock !! Un beau travail dans le mixage des sons !! Un son puissant aussi !! 5 *

Maboe wrote on 3/19/2014, 3:19 PM

Jaaa... ich tu' mich echt schwer...

Was das musikalische Können und die Kreativität betrifft, kann ich mich dreimal hinter Dir verstecken, insbesondere als Texter und Sänger hast Du verdammt was drauf. Konnte man ja schon oft hier feststellen.

Aber auch wenn ich vor Deinem Schaffen auch größten Respekt habe, kommt bei diesem Stück halt sowas wie ein kleiner "Schulmusiker" in mir hoch. Meine Meinung zum Takt des Gesangs kennst Du ja. Auch im musikalischen Bereich (siehe meine Vorredner) gibt es vor allem mit dem Rhythmus Probleme, das kann ich bei allem Verständnis für künstlerische Freiheit nicht einfach überhören. Also nicht böse sein, dass ich mit dem Song -so wie er im Moment ist- nicht klar komme und Dir das auch so schreibe.

Dein nächster haut mich wieder ausse Socken!

Mathias

ChuckDeVille wrote on 3/22/2014, 5:25 AM

cheers...great work dude

Last changed by ChuckDeVille on 3/22/2014, 5:25 AM, changed a total of 1 times.

SOME LINKS to see what I am working on:

ROCKIN' TOMCATS:  www.facebook.com/DeadChux

CHUCK DE VILLE MUSIC PAGE: www.facebook.com/chuxville

RAISE THE UNDEAD:  www.facebook.com/pages/Raise-The-Undead/1504381313118131

 

djroar wrote on 3/22/2014, 6:53 PM

Hey my friend 

This is a great piece of music, the lyriks and the music is just awsome....

Koddi you are just great 

Cheers my friend  5* Thanks...Soon the summer is her 

Last changed by djroar on 3/22/2014, 6:53 PM, changed a total of 1 times.

Music has always been part of my life. I started making music as a hobby for a couple of years ago. I work in an aluminum production plant, hard work but I'm not complaining.

Cheers Music friends :-)

Former user wrote on 3/27/2014, 7:55 PM

Hi! Und danke für's Reinhören in meinem Chaos. Auf Deine Frage wer ich bin? Nun ja, bin Frau, selbst chaotisch, schräg verdammt. Meine Arbeit richtet sich nicht selten um mich. Muss meinen Ärger ablassen.

Deine Musik ist vielversprechend.

´*•.¸(*•.¸♥¸.•*´)¸.•*´

♥«´¨`•°°•´¨`»♥

.¸.•*(¸.•*´♥`*•.¸)`*•.

Music-fan30 wrote on 4/1/2014, 3:19 AM

Mal wieder geiles Brett Hut ab gefällt mir..

Former user wrote on 4/1/2014, 3:36 PM

Fantastic sound and chainig,,,I remember Nina Haguen...Good Bery good song.

Former user wrote on 4/1/2014, 3:36 PM

Fantastic sound and chainig,,,I remember Nina Haguen...Good Bery good song.

Former user wrote on 4/11/2014, 5:15 AM

Today I decided to do a long ride in the comunity, to listen to the works of new and old friends of the comunity, presented in various musical styles
an encouragement or a positive opinion towards their work can not do that please.
I listened carefully to tell you your job is just a word
good

franco