Keep my heart on fire

Leomax wrote on 1/7/2013, 10:40 PM
Tags:

Hallo Leute!
Muss etwas nachholen. (sorry)
Allen usern ein kreatives Jahr 2013 und natürlich Gesundheit euch und euren Familien.

Danke allen für die herzliche Aufnahme!

Diesmal habe ich einen Countypop od. so etwas ähnliches mit akustischen Gitarren gemacht.
Wer Lust hat könnte mal reinhören. (Sternchen müssen keine sein)

Grüsse Leomax

Comments

Former user wrote on 1/8/2013, 12:06 AM

Hey Leomax ......Du bist richtig gut wenn ich das mal sagen darf....Startest richtig gut los,so toll haben sich meine ersten Gehversuche mit Magix sich nicht angehört....... 

Richtig gut ist Dir vorallem der Klang gelungen....vom Aufbau bis mal wieder Instrumente......

auch die Percussion .......einzigster Kritikpunkt sind die Vocal´s die mir persönlich etwas zu viele Höhen haben oder mag auch an nem Effekt liegen..... Das Zzzz im Gesang fällt mir etwas negativ auf.....

Ansonsten bin ich sehr beeindruckt und trotz der Vocal-Kritik ne starke Leistung Leomax !!!!! 

LG stefan

Trommel-Herbert wrote on 1/8/2013, 3:41 AM

... Respekt
... ein sehr guter Song
... mit exzellentem Aufbau und Sound

... herzlich willkommen in der Com.

-------------------------

Starless Friend

Former user wrote on 1/8/2013, 4:19 AM

Hi Leomax 

Very good work country pop music  Bella musica

I like it  5***** 

danne wrote on 1/8/2013, 9:11 AM

Auch finde den Song sehr gut, aber ich habe ein Kritikpunkt... Ich finde den Gesang etwas zu linkslastig.

Sonst ...Starke Song.

Besten Gruß, Daniel

Former user wrote on 1/8/2013, 12:33 PM

Wie lieblich klein zum Schmunzel gebracht: Die Betonung "oder sowas ähnliches" brachte mich zum Lachen. Musik versteht sich mit vielen Varianten, mit denen man es bestückt. Irgendwas kommt immer dabei raus -, weiter so

yvette21

Farstom wrote on 1/8/2013, 12:59 PM

nicely made.
beautiful building.
but
without vocal  ,  I will find more beautiful  , 

Last changed by Farstom on 1/8/2013, 12:59 PM, changed a total of 1 times.

I know nothing about music. Only listened .. Using technology also makes possible for me to be able to make music.

  I am also into photography amateur.

I'm not here for stars score but coment with advice for improvement of my music.


at my coment on music of others, I remain honest. this must be mutual .

I give my voice just as public and not as someone who knows something from music.

 I'm open to all criticism. I want to learn something

greeting

farstom

Former user wrote on 1/8/2013, 3:14 PM

Hallo Leomax,

so ganz ohne musikalische Vorbildung kann man so etwas nicht abliefern - welche Instrumente spielst Du so? Also: Respekt für Deine musikalische Leistung.

Dein Soundmix ist aber nur so la la (aber schon besser als der letzte). Gut ist mal, dass Du nicht so viele Instrumente eingearbeitet hast, da hört man auch besser wo die Probleme sind. Bei Dir haben die Frequenzen unter 100Hz "Krieg". Versuche mal Spur für Spur einen Hochpass-Filter einzubauen und die Filterfrequenz nach Gehör (Spur auf Solo schalten) so einzustellen, dass der Subbass abgeschnitten wird aber der Klang des Instruments sich noch nicht merklich verändert. Du wirst erleben, dass der ganze Mix dadurch viel transparenter wird. Nach meinem Geschmack können dann auch Bass und Vocals etwas weiter nach vorn. Und die Vocals brauchen einen anderen Hall...

LG Felix

Leomax wrote on 1/8/2013, 8:12 PM

Hallo Felix!

Vorerst danke Felix für das reinhören und den Kommentar!

Zu deiner Frage:

Ich spiele etwas Gitarre, kenn mich etwas in der Marmonienlehre aus und das war`s auch schon.

Höre etwas mehr Klassik als vieleicht der Durchdchnitt und das wars auch schon wieder.

Habe eine Menge Songs mit M/M im letzten Jahr zusammengebastelt. (aber nicht gemastert).

Mein Problem: Mixen u. Mastern es fehlen einfach die Grundkenntnisse.Wie schneidet man Frequenzen od. den Einsatz der richtigen Efekte mit der richtigen Dosierung. Ich habe mich immer beim den Basteln meiner Songs um den Aufbau, Arrangement und die für mich passenden Instrumentierung gekümmert.

So kann ich das eine etwas besser und das andere gar nicht!

Vieleicht finde ich einmal jemanden  für eine Coproduktion, ich liefere die Songs und mein Partner mixt u. mastert.

Es ist natürlich auch schade, denn mit einem guten Mastering kann man einiges mehr rausholen.

Felix nochmal schönen Dank

Grüsse Leomax aus Wien

 

 

 

Maboe wrote on 1/9/2013, 10:32 AM

Ich finde den Song schon klasse so wie er ist - allerdings bin ich beim Thema Mix und Master auch kein Freak.

Somit von mir ein Kompliment, für meine Ohren ist alles OK.

Mathias

Starless friend

Former user wrote on 1/9/2013, 12:35 PM

guten abend leo,

ich lese gerade die kom. und muss selbst sagen, dass ich vom mastering her nicht all zu viel verstehe( mit diesem technischen kram, im program ).

ich nehme meine musik auf, den text dazu gesungen und fertig

für mich im ganzen ein sehr schönes lied.

l.g.

Hartmut

 

p.s. ich stehe ja mehr auf deutsch gesungene musik, da versteht man wenigstens etwas.dann weiss ich woooorrrrummmm  es geht.

 

Huck wrote on 1/13/2013, 8:14 AM

Hallo!

Gefällt mir!!

Finde ich gut gemacht!!

Gruß huck!

TheDJGrandfatherKoeddi wrote on 1/26/2013, 7:22 AM

Cover ->Supper

Musik-> genial umgesetzt

Vocels->Top

Starless-Friend


 

„Ich sage nur las die Musik in den Adern erklingen"
„Die Musik ist unser Blut"
„Bevor die Zukunft kommt ist die Vergangenheit vorbei“

Last changed by TheDJGrandfatherKoeddi on 1/26/2013, 7:22 AM, changed a total of 1 times.

ich bin baujahr 1963 und Vater von 2Kindern und Musikverrückt

Mann nennt mich auch der Dieter Bohlen ohne Kohlen

Achtung !
Meine Songs entsprechen nicht den üblichen Hörgewohnheiten, sondern spiegeln nur meine persönliche Auffassung von Musik wieder.
Die Leute, die meinem speziellen Humor - den ich die Musik einfließen lasse - nicht folgen können, gibt es auf dieser Plattform ausreichend Mainstream zu hören.
Falls Dir oder Ihnen meine Musik gefällt, stell deine oder Ihre Anlage bitte auf Zimmerlautstärke - dein oder ihr Nachbar könnte anderer Meinung sein.

Viel Spaß beim Zuhören, Mut und gute Kopfhörer wünscht,

Euer Köddi

 

Zum kostenlosen Daunload des Albung bitte hier klicken

http://www.youtube.com/user/dirkkoe

https://soundcloud.com/k-ddi

 

"Ich sage immer die Musik ist das Blut der Weld"

"Ich sage immer las die Musik in den Adern erklingen"

Hardware: Arturia Analog Lab, Fame Mix-802 FX USB,  RH Sound Wirelese Mic. Receiver, I Mac, Windows 10 Server, Fame Keyboard, Fender Stratocaster, E-bass, Halbakustisch Gitare,

Software: Apleton, Sampledude ProX, MMX Productionssuite, Analoglab, ElectraX, Gladiator, Astraldreamer, Diva, Groove Generator, Tr808, Absynth,

Videobearbeitung -Video Deluxe 2016 Plus, Elemens, I Movie

Und risiges Sampler-Tool vorhanden

tingel wrote on 1/27/2013, 2:09 PM

Also mein lieber Leomax - für mich kling das nach einem guten Rutsch... ins Jahr 2013... von Masteringproblemen keine Spur und ein rundum gelungener Country POP Song mit einem entsprechen gutem Cover - What to hell do you want more?....LG Andreas der sternenlose Tingel

letsplay2gether wrote on 2/26/2013, 3:40 PM

Hi Leomax !

Klingt mal so rundherum gelungen, das Arrangement gefällt mir.

Vom Mastering und Mixing würde gerne selber viel mehr verstehn, aber das Geschmacksempfinden ist ja bekanntlich subjektiv, entweder hat der Song was oder nicht, das kann jeder selber entscheiden...

Ich bin der Meinung, dass der Song vom Arrangement her schon ziemlich nahe ans professionelle ran geht. Bin mal gespannt, was als nächstes von dir kommt....

ballabarr wrote on 3/12/2013, 2:37 PM

 

Hi max very good song,i like it,very nice guitarr's


15************** from the swed jury
Have a good day

 

Last changed by ballabarr on 3/12/2013, 2:37 PM, changed a total of 1 times.

Im from sweden 55 year's young play 4 instruments,(Drums is my main instr) guitarr,keybords,and some bassand im learning to play faceorgan (Harmonica) I make my musc self.I love icehockey and soocer,bean to cooking school,bean a sailor for 10 years,but not anymore hade my last ship 1993 and i miss that job  (cargoship) see the world and get pay'd for it,that's nice

(Pleace wright in english if u can no requirement just a wishes)

MrApplecake wrote on 3/14/2013, 5:10 PM

Hallo Leomax,

also wenn dein Stück nur aus MAGIX-Samples besteht, ist das eine zirkusreife Leistung ! Ich bin begeistert !!!

Für so etwas fehlt mir aber noch die Erfahrung.

Vielen Dank für Deinen Kommentar zu meinem ersten Musikstück "Olahe"!

Viele freundliche Grüße

Andreas

Former user wrote on 3/16/2013, 3:38 PM

I like this one also.  I love classical guitar.  I wish I could play it besides on my keyboard!

Trish

Josko wrote on 9/14/2013, 3:24 PM

Hallo Leomax
Toll gemixt.. tolles Mittelstück und der Refrain liegt sofort im Blut.

lg Josko

jo-biwell wrote on 10/4/2013, 4:23 PM

Bonsoir " leomas " !

Somptueuse chanson ,une vraie réussite !

Amitié :Jo !..

Former user wrote on 1/26/2014, 12:05 AM

Hallo Leo,Tolle Arbeit, Idee und Mix.

Die Klassische Gitarre ist super eingebunden.

Habe mir deine anderen Werke Angehört und finde das absolut Geil was du machst.

Das"" Respekt"" kann Ich nur erwidern.

Das Stück One Love One Heart finde Ich Weltklasse.

Sei Lieb Gegrüßt,Orlando

guentersiegert wrote on 2/7/2014, 4:59 AM

Toller song, toller Gesang, Musik und Arrangement spitze, einfach wunderbar!

Former user wrote on 4/7/2014, 6:28 PM

WooooEEEEEECowntry de l mejor pero con esa guitarrita española en plan rumba y ademas suena muy natural,instrumentacion real,a favoritos.Super orijinal,me gusta mucho.

MuggeMaker wrote on 4/9/2014, 9:34 AM

Hi Leomax!

Sehr schöner Song! Die Vocals kennen wir alle zu Genüge...

Aber es ist spannend, was du daraus gemacht hast! Klingt super!

LG

MuggeMaker

Pierrot. wrote on 6/3/2014, 10:22 AM

Bonjour,
  Musique très agéable !   * * * * *