Nightlife - Remaster 2008

Lazerboy wrote on 10/9/2008, 9:44 AM
Tags:
Title: Nightlife
Artists: Nightlife
Album: Nightlife
Der Song ist ganze 12 Jahre alt (ich war also noch jung :-)). Irgendwie fand ich den jetzt wieder sehr aktuell. Habe das ganze "zeitgemäss" mit dem Cleaning Lab gemastert und vor allem Pump drauf gepackt - da klingt das Original wie Kinderfasching.

Song ist natürlich selber komponiert & produziert, Text selber geschrieben, Gesang kommt von einer Countrysängerin aus Berlin. Keine Music Maker Loops oder so. Naja einen Loop habe ich von einem bekannten Titel geklaut...den Experten wird es auffallen.
Wie auch immer, finde das kann sich tontechnisch durchaus sehen lassen, auch wenn ich heute das ein oder andere anders machen würde.

Viel Spaß. Ich freue mich auf Feedback und Anregungen.

Comments

Former user wrote on 10/9/2008, 10:44 AM
Musst Dir keine Sorgen machen, Shaft lebt, glaube ich, nicht mehr Allerdings hast Du, meine ich, etwas mehr als einen Loop "weggeborgt" Egal, klingt jedenfalls super!!!!
Former user wrote on 10/9/2008, 12:33 PM
Ich kenne deine ganzen Songs noch aus der alten MagixCommunity, und die waren schon ein Hammer. Auch dieser ist wieder ein Knaller und gehört zu meinen Favoriten. Sauber geremastert, halt von einem Profi!
Tolle Sängerin.

Gruß, Ingo

-> Was soll man da noch anregen!?
Michel-Solo-Band wrote on 10/9/2008, 12:47 PM
Einen loop,zwei oder drei,.....geborgt oder geliehen.....das mußt du selber entscheiden.

Dennoch eine absolute Top-Arbeit,klasse Sängerin und ein krasses mastering.
Sehr gut gelungen.

Angel


BabaSikander wrote on 10/10/2008, 10:15 AM
Muss früher bestimmt die Ärsche zum wackeln gebracht haben. Der Stil ist heute natürlich nicht mehr ganz so angesagt, aber der Sound ist klasse abgemischt - Druckvoll, klar und sauber. Das ist zeitlos...

Ciao,
Baba

XXMerosticXX wrote on 10/10/2008, 10:18 AM
Das erste was mir hier in den Sinn kam war (neben "70er Sound") irgendwie Oceans Eleven....ganz am Anfang könnte das fast aus diesem Film stammen.

Normalerweise schreibe ich ja sehr lange Kritiken, aber bisher habe ich nicht viel zu meckern....

Ich finde - persönlich - dass die Stimme eine winzige Kleinigkeit deutlicher raus kommen könnte. Da ist 2:04 ein Beispiel, da versteht man die Dame nicht so gut, weil sie kurz gegen den Beat ankämpfen muss. Das sind aber minimale Stellen und fällt auch kaum ins Gewicht.

Ist eben ein 70's-Club-Song...ziemlich geil gemacht, ziemlich flüssig...für mich persönlich auch mal etwas abwechslungsreicher als viele Songs aus der Sparte. Wobei in der Regel keine Stelle wirklich "total" rausreißt, zu jedem Zeitpunkt hört man Schemen, die so oder so ähnlich vorher schon im Song waren. (Ich bin ein großer Fan von sogenannten "C-Parts", wie du weißt ;)..)

Finde es aber sehr schön, dass du scheinbar wieder etwas aktiver wirst. :). Und alles in allem sind das ja nur minimale Dinge....der Song ist seine volleN Sterne wert. Vor allem weil hier endlich mal einer ein geiles Ende findet.
Former user wrote on 10/10/2008, 4:10 PM
Nix weiter als top! ms68
bernd1960 wrote on 10/12/2008, 9:07 AM
Der song ist gut mach weiter so.
Former user wrote on 10/24/2008, 10:49 AM
Hi Lazerboy,

Saubere Arbeit! Erinnert mich persönlich noch an frühere Zeiten. Ich stand damals total auf Boney M! :) Ich finde auch das der Song was aktuelles hat. Und die Sängerin hat auch eine sehr nette Stimme.

Gruß Marek
bluebox wrote on 11/25/2008, 4:44 PM
Habe mir deine Erklärung zum Thema Remastered bei "Together" durchgelesen.
Jetzt versteh ich was du meinst und das wir beide was anderes meinten.
Du machst deine Songs nur auf den neuesten Stand ohne sie von den Instrumenten her zu verändern.
Was ich meinte sind ja Remixe!

Jetzt zu diesem Song hier,
gefiel mir auch schon früher, finde ihn immer noch super.

PS: Trotzdem würde ich mich mal über nen Remix von dir freuen oder mal was ganz neues.

LG
Olli/Blue Box
MartinJr wrote on 4/23/2009, 4:13 AM
Klingt Klasse, ist ja auch ein sehr guter Titel. Was ist Pump?
Gruß Martin
Spartano wrote on 12/22/2009, 10:50 AM
Du machst erstklassige Musik, 5* Herzlichen Gruß Spartano!,

Mein Künstler name ist Spartano 301, meine Freunde nennen mich Joachim, meine Jahrelange Erfahrung in der Musik ist das abmischen ( Mastern ) der Musik.

Mein Musikstill ist sehr breit gefächert, Trance, Dance, Pop, und Rock.

Musik ist für mich ein wichtige Teil meines Lebens, und es macht Spaß immer neue Musiker kennen zu lernen,

lg, von Joachim.

​​​​​​​​​​​​​​

Lauzi wrote on 1/22/2010, 6:36 AM
Geht gut ab, aber die Sängerin nervt mich etwas.
blacksally wrote on 8/31/2010, 4:29 AM

Die Sängerin hat eine coole Stime-rockt, obwohl ivh sonst nur Hip Hop speziell aus BERLIN (deutschen HIP HOP) höre. Auch der beat!!

Mad-Max wrote on 11/12/2010, 10:15 AM

nicht schlecht, cooler Song

Former user wrote on 10/19/2011, 12:35 PM

>JA, DEM IST GUT (möchte Gutes heißen). IST GANZ GUT!

Sabine

Huck wrote on 11/9/2011, 4:18 AM

Hallo!

Klasse Sound!!!!!!!

Klasse anzuhören!!!!!

Gruß Huck!

Former user wrote on 7/7/2013, 6:18 PM

Sehr schöne Musik ! =5*

Andreus

denis61 wrote on 10/4/2015, 12:04 PM

Trés belle photo !