sad soul

tingel wrote on 4/5/2015, 2:39 AM
Tags:
Title: sad soul is crying
Artists: Stephan/Tingel
Album: the early years...

Hallo zusammen, diesen Song hat Stephan schon vor längerer Zeit zu mir geschickt, damit ich einen Text dazu schreibe und singe... hat ein wenig gedauert, da viele Projekte am laufen sind, doch diesen tollen, an den 70iger Jahre Sound angelehnten Psychodelic Rocksong von Stephan musste ich unbedingt machen.

Hi, this song has Stephan sent some time ago to me so I'm writing text to and sing ... took a while, as many projects are running on, but this great, style similar to the 70's sound psychedelic rock song by Stephan I had to make sure.

All Guitars played by Stephan / Composed, Arrangement by Stephan

Text, Voices and Crossharp by Tingel

sad soul

 

Sad soul´s saying something in the night

Where is it you run away from..?

Calling for the time

Oooh what´s gone is gone...

No one is turn that back for you

 

Sad souls crying out the pain...

But where´s the one who open his ears...:/

 

Calling for you

But it seems to me

That the cry recalled in the vein

Sad souls flying away to a place

The time still oooh stop stands forever...

 

Sad souls crying out the pain...

But where´s the one who open his ears...:/


Oohh the time will still stop stand forever...

Calling you for another hope
 

Lost for all the time and…
Oohh but what is gone is gone..

 

Tingel für Stephan… 2015©.

 

Comments

IanCave wrote on 4/5/2015, 3:07 AM

Hi Tingel;einfach super ,super solo sehr gute Kompo!! Keep Rocking!

dario-b62 wrote on 4/5/2015, 3:49 AM

hallo

mir gefählt es, rohe einfache rock

gut gespielt und gesungen

has du dir schon mals gedanken gemacht..dein lieder von andere stimen singen zu lassen ?

nach dein geschmak / vorstellung

Edi-no1 wrote on 4/5/2015, 4:28 AM

Hi Tingel,

very good lyrics, your voice fits perfectly to this music. You created a magnificent climate.

I really like it. Great stuff!

Cheers, Edi

MW73 wrote on 4/5/2015, 4:31 AM

Hat ein wenig was von The Cure (Dein Gesang) und SWEET (Guitars)

Spartano wrote on 4/5/2015, 4:40 AM

Eine Sehr Gute Zusammenarbeit,

der Gesang gibt die Würze in der Musik,

Sehr gerne angehört,

Lg, von Spartano!

Last changed by Spartano on 4/5/2015, 4:40 AM, changed a total of 2 times.

Mein Künstler name ist Spartano 301, meine Freunde nennen mich Joachim, meine Jahrelange Erfahrung in der Musik ist das abmischen ( Mastern ) der Musik.

Mein Musikstill ist sehr breit gefächert, Trance, Dance, Pop, und Rock.

Musik ist für mich ein wichtige Teil meines Lebens, und es macht Spaß immer neue Musiker kennen zu lernen,

lg, von Joachim.

​​​​​​​​​​​​​​

born67 wrote on 4/5/2015, 6:24 AM

Hi,

sehr gelungener song.....gesang und gitarre top.

Gruß Klaus

MRW2014 wrote on 4/5/2015, 6:39 AM

relativ nüchtern gehaltener Rocksong.......Stimme passt sehr gut....großartig eingesungen......klasse arrangiert......klasse Git.-solo....!!

.......zieht mächtig rein und "get into the soul" .......macht richtig Freude reinzuhören !!

Nichts auszusetzen........ein Super von mir für Euch beide !!

frohe Ostern

LG.Ro

Former user wrote on 4/5/2015, 6:49 AM

der anfang  ist klar un eindeutig beim  gesang manspurt deine personlichkeit das ist gut , guitarsolo ist  ausgewiegen ein gutes werk

gerrycix wrote on 4/5/2015, 9:26 AM

Hello Tingel

Fantastic track ....excellent voice !

Very good ,

Ciao David

Trommel-Herbert wrote on 4/5/2015, 9:47 AM

Das habe ich gerne gehört und es gefällt mir sehr gut.

Klasse Arbeit Jungs.
Wie in den guten alten Zeiten. Rockt und fetzt.

Talan wrote on 4/5/2015, 10:44 AM

Ein wirklich guter Song-

Da komme ich doch gerne aus meiner Techno-Ecke gekrochen und zolle Respekt!

Former user wrote on 4/5/2015, 11:00 AM

bockstark, von euch beiden. ne klasse arbeit, astrein gesungen und super musik von stefan. erdig und geil.

respekt, favs

Piazzini wrote on 4/5/2015, 12:05 PM

Hoi Andi, Hallo Stephan

MEGA! Ich stehe auf diesen 70es groove und kann ich genau herausfühlen.

Versuche den gerade irgendwie einzuordnen.....irgendwo zwischen Nick Cave und Black Crowes.

Absolut geiles Instrumental und deine sehr passende Stimme machen daraus eine abenteurliche reise.

Sehr gelungene Arbeit.

en liebe gruess vom

sandro

TheDJGrandfatherKoeddi wrote on 4/5/2015, 12:38 PM

Frohe Ostern

Geile Mucke wie immer

LG Dirk

Last changed by TheDJGrandfatherKoeddi on 4/5/2015, 12:38 PM, changed a total of 1 times.

ich bin baujahr 1963 und Vater von 2Kindern und Musikverrückt

Mann nennt mich auch der Dieter Bohlen ohne Kohlen

Achtung !
Meine Songs entsprechen nicht den üblichen Hörgewohnheiten, sondern spiegeln nur meine persönliche Auffassung von Musik wieder.
Die Leute, die meinem speziellen Humor - den ich die Musik einfließen lasse - nicht folgen können, gibt es auf dieser Plattform ausreichend Mainstream zu hören.
Falls Dir oder Ihnen meine Musik gefällt, stell deine oder Ihre Anlage bitte auf Zimmerlautstärke - dein oder ihr Nachbar könnte anderer Meinung sein.

Viel Spaß beim Zuhören, Mut und gute Kopfhörer wünscht,

Euer Köddi

 

Zum kostenlosen Daunload des Albung bitte hier klicken

http://www.youtube.com/user/dirkkoe

https://soundcloud.com/k-ddi

 

"Ich sage immer die Musik ist das Blut der Weld"

"Ich sage immer las die Musik in den Adern erklingen"

Hardware: Arturia Analog Lab, Fame Mix-802 FX USB,  RH Sound Wirelese Mic. Receiver, I Mac, Windows 10 Server, Fame Keyboard, Fender Stratocaster, E-bass, Halbakustisch Gitare,

Software: Apleton, Sampledude ProX, MMX Productionssuite, Analoglab, ElectraX, Gladiator, Astraldreamer, Diva, Groove Generator, Tr808, Absynth,

Videobearbeitung -Video Deluxe 2016 Plus, Elemens, I Movie

Und risiges Sampler-Tool vorhanden

danne wrote on 4/5/2015, 2:12 PM

Hallo zusammen.

Da ist Dir/Euch wieder ein feines Stück gelungen. 

Toller Sound.

Lieben Gruß, und frohe Ostern wünscht

Daniel

skiron wrote on 4/5/2015, 2:41 PM

Hast mich zwar nicht eingeladen zu dieser Nummer (warum nicht?) kriegst aber trotzdem meinen Senf dazu ^^

Also erstmal, genau mein Geschmack! Satter Rock, Gitarrenlastig, bißchen Blues und fette Stimme die etwas wehleidig daher kommt ^^

Dein Gesang geht an einigen Stellen etwas unter, vermischt sich mit dem Rest, und insgesamt ist soundmässig noch Luft nach oben, aber trotzedem.... die Atmosphäre die ihr hier geschaffen habt, lässt darüber locker hinweghören.

Geile Mugge!

 

FoS * * * * *

Ps.:

Text weder gelesen noch verstanden, brauch ich auch nicht. Bei sonner Mucke spielt eh mein eigener Film. ^^

LEFTHANDER wrote on 4/5/2015, 2:44 PM

Schwere Musik ....versetzt einen in die früheren Jahre zurück.....da sitzt er nun mit seiner Flasche Whisky in Tenessee.....singt sich seinen Schmerz von der Seele....und kippt nochmal nach.......am Tresen fühlt er sich zuhause und geniesst jede Minute....und nach dem dritten Glas ist der Schmerz getilgt.......cool gemacht und sehr authentisch....ob Musik ,Gesang oder Mundi.......einfach nur gut ( sehr gut ) gehört in die Charts...

LG

Lefty

Former user wrote on 4/5/2015, 11:58 PM

Hi mein Digger!

Tja, hier hört man mal wieder, was einige hier so alles drauf haben!  Wahnsinn, was ihr beiden hier geleistet habt! Da geht mein Rockerherz voll auf, von dem her kann ich auch hier nur den Meilensteinorden vergeben alles andere, wäre eine Beleidigung. Grandios und herzlichen Glückwunsch zu diesem Hörgenuss, Tolle Coop! Standing Orvations, volle Kanne und FAV!!

 

Liebe Grüßle vom See

Bernd

GBTraveller wrote on 4/6/2015, 3:06 AM

Moin Männers,

meine Gedanken bzw. Empfindungen zu dieser geilen Mukke, stehen schon alle unten !

Hier wirkt nichts geklebt, außer das verschwitzte Südstaatenfeeling im Song.

Die düster schleppende Gitarre, Mundharmonica und Gesang, ziehen meine Gedanken in diese Richtung !

Super gemacht Männers.

Volle Pulle Jack Daniels für Euch.

Gruss Freddy

Maboe wrote on 4/6/2015, 5:48 AM

Wow - super Song! Echt geile Vorstellung Jungs!

Ich kann mich meinen Vorschreibern voll anschließen, solche Sachen hört man selten hier. Unwesentliche Kleinigkeiten am Rande bemerkt: Deine klasse Stimme wird an manchen Stellen etwas übertönt; insgesamt könnte ich mir hier eine Hammond im Hintergrund gut vorstellen - besonders beim Guitar-Solo. Und das Mundi-Solo gegen Ende kann glaube ich von einem Menschen so nicht gespielt werden, das hört sich nicht wirklich authentisch an.

Das wäre alles und die angemerkten Kleinigkeiten tun dieser Klasse-Leistung keinen Abbruch. Dickes Kompliment!

Mathias

P.S. Welcher Stephan issn das?

jecke wrote on 4/6/2015, 12:57 PM

I like this, nice voice

Former user wrote on 4/6/2015, 12:57 PM

hi my friend

....ohne worte....fav...

lg

 

siggi_s wrote on 4/6/2015, 1:39 PM

Hey,

klasse gemacht

sehr sehr gerne gehört

LG siggi

Leomax wrote on 4/6/2015, 2:55 PM

Hallo Freund

Klasse, kreative Rock-Arbeit mit passender Stimme.

FAV-Titel

lg leomax