Sing dieses Lied mit mir...

tingel wrote on 12/4/2013, 1:58 PM
Tags:
Title: Dieses Lied
Artists: Tingel/Wolfen/Sina/Luisa
Album: Das maechtige Wort

Sing dieses Lied mit mir... war das erste was ich hier hochgeladen habe... ein Kleinod, von dem ich dachte, das muss doch hier Eindruck schinden... Wolfen hat diesen Ball später aufgenommen und sich zum Neu Mastern angeboten... gerne... was draus geworden ist... Tingel seine Tochter hat mitgesungen... dieses Lied im neuem Kleid... hoffe es gefällt Euch auch - Danke Wolfen für die Arbeit und Idee... habe mich sehr gefreut...

Dieses Lied…


Wie ein kleiner Junge...   …verfolge ich Deinen Blick,
war es Magie, oder was benutzt Du für einen Trick?
Schwimm in einem Augenpaar voll Wärme und Glanz.
Beginn darin zu baden, fühl mich wohl, voll und ganz.
Du kannst mich pflücken                  den reifen Apfel gleich…
esse mich in ganzen Stücken, Du machst mein Herz so reich…

Sing dieses Lied mit mir und sag mir wo ich bleibe,
ohne Dich an meiner Seite hier…
                   …Zeig mir Deine Liebe,
sing dieses Lied   -  und sag nur einmal für immer…
… denn meine Sehnsucht wird immer schlimmer…
Jetzt kann etwas Großes beginnen…
Lass uns starten, die Zeit ist am verrinnen…

Du bist wie ein Traum…                     eine Tür die öffnet sich…
Ein großer weiter Raum…                in dem sehe ich nur Dich…
Deine Augen sind so warm…                       Dein Herz ist reich.
Hol mich aus Deinen Traum nimm mich in Deine Arme gleich
Nur Du kannst mir schenken…          was ich so lange gesucht…
Wirst mein Schicksal lenken, hab mein Leben so oft verflucht…

Sing dieses Lied mit mir…

Tingel ©2011

Comments

Former user wrote on 12/5/2013, 7:20 AM

das lied  gefallt  mir, auc h der text ist gut, nur an einigen stellen ist der gesang in den hinter grund  oder besser gesagt verfiesst sich im hintergrund das kenne ich gut es is t schwer das richtige zu finden,gruss von muzika1

Former user wrote on 12/5/2013, 8:06 AM

Hallo Tingel,

ich würd' mal sagen: schwere Kost! Beeindruckt bin ich schon: das ist musikalisch eine herausragende Arbeit, tadellos, kreativ und ausgefeilt. Dennoch kommt so recht keine Begeisterung auf: es ist Musik aus einer anderen Zeit (70ziger), stellenweise wirkt sie überladen (zu viel Gitarre). Das Mastering gefällt mir gut, aber im Mix ist der Gesang nicht immer präsent genug. Meckern ist ja immer leicht, sorry dafür, ich weiß selbst leidvoll wie schwer es ist, ein perfektes Werk abzuliefern. Und ich brauche auch immer mehr als einen Anlauf...

LG, Felix
****

Farstom wrote on 12/5/2013, 12:35 PM

well done

i like it

Last changed by Farstom on 12/5/2013, 12:35 PM, changed a total of 1 times.

I know nothing about music. Only listened .. Using technology also makes possible for me to be able to make music.

  I am also into photography amateur.

I'm not here for stars score but coment with advice for improvement of my music.


at my coment on music of others, I remain honest. this must be mutual .

I give my voice just as public and not as someone who knows something from music.

 I'm open to all criticism. I want to learn something

greeting

farstom

danne wrote on 12/5/2013, 1:11 PM

Hi Andi

Auch ich denke, dass dieser Song wieder sehr gut ist, nur vom Klang kannst Du einiges verbessern.

LG, Daniel

siggi_s wrote on 12/5/2013, 1:27 PM

Hey,

sehr schön gemacht,

aber genau bei solch einem Song würd ich mich auf ein min. an Instrumenten beschränken

den manchmal ist weniger mehr und das wesentliche bzw. der Hauptbestandteil

( Dein Gesang)

des Songs bleibt auch im Vordergrund, wie es sein sollte

Aber wie schon erwähnt sehr schön und Respekt

LG siggi

Former user wrote on 12/5/2013, 2:24 PM

Hello Andi !

J'aime même j'adore ce rythme et ses mélodies sauf les paroles parce que je ne parle pas allemand ou à l'école en 1975   , c'est trop vieil !!!

=5*

Amical Andreus

Maboe wrote on 12/5/2013, 2:25 PM

Hab' den Song wiedererkannt, denn er hat in jedem Fall Wiedererkennungswert. Sehr schöner Song und toller Sound. Nur der Gesang könnte noch ein klein wenig deutlicher von der Musik getrennt werden... aber egal, trotzdem eine tolle Arbeit.

Dem Tingel seine Tochter habe ich nicht herausgehört, nichts desto trotz ein großes Kompliment von mir an dem Tingel seine Tochter ihren Papa!

Mathias

jo-biwell wrote on 12/5/2013, 4:52 PM

Beau style de musique....super chant !...

Bravo "Andy".....amitié : Jo !...

JuanIsidoro wrote on 12/6/2013, 1:01 AM

hola Andi

 me gusta tu cancion

Former user wrote on 12/10/2013, 8:24 PM

Hallo mein Freund!

Sorry ersma, für die Verspätung! Klar, singe ich mit, ist es doch ein klasse Tingelchen Stück! Finde ich gut, das Du die etwas älteren Titel nochmal auspackst und verbesserst - obwohl - mir gefällt die erste Version schon sehr gut! Super, das Dein Töchterchen mitgemacht hat! Family Projekt! :-)) Runde Sache mein Lieber, so, wie ich es liebe und gewohnt bin, von Dir! Bin schon jetzt wieder gespannt, was als nächstes kommt! :-)

 

Liebe Grüße in den Blackwood Forrest

Bernd

Former user wrote on 12/11/2013, 1:47 PM

"dem Tingel seine Tochter" geile ausführung.

erkennungsmerkmale sind irgendwie immer Deine speziellen drums und dann dieser an witt und heppner erinnernde gesang von dem papa von tingel seiner tochter oder so.....

cool die gitarren und der schrille skuriele key.

ganz eigener stil und alles andere als vonner stange Andy !

Master ist astrein und dem tingel imseiner tochter toll mitgesungen !

großartig Ihr drei !

stefan (nafets)

guentersiegert wrote on 12/12/2013, 5:33 AM

Cool!

GBTraveller wrote on 12/16/2013, 1:10 AM

Hallo Andi,

ein Song mit unglaublich vielen harmonischen aber positiven Widersprüchen und einem Gesang, der sehr viel Konzentration vom Hörer verlangt ! Dein verblüffende D.B.-Stimme, könnte ruhig zwecks Ortbarkeit, ein wenig mehr db vertragen !

Erstaunlich und sehr beachtlich finde ich die Tatsache, hier sind keine 3 Sekunden Mainstream am Stück vorhanden ! Klingt alles völlig untypisch.........das finde ich persönlich sehr anspruchsvoll !

Tja Andi, lieben oder hassen ? Ich liebe es !

Beste Grüsse und zum Feste wünsche ich nur das beste !

Freddy

Former user wrote on 1/4/2014, 12:51 PM

..mit singen? wenn ich nur singen könnte
..nur rein gedanklich funktioniert es schon(..), dank dem Text, den du mit hinein gestellt hast
..es hört sich nach großer Dichterkunst an, in Reimen und Versen
..da hattest du wohl gute Schulnoten im Fach Musik, oder?
..ich konnte sehr gut mithalt, was das Lied verspricht
..einiges spiegelt mich darin wieder

Beste Grüße, Nathalie

Former user wrote on 4/7/2014, 7:10 PM

Ja ja ja,,,Eres un genio tio,muy buena esta experiencia,es atrevido y innovador.Muy bien,un saludo del norte...Javier...Tecraonmusic