Someday Never Comes

This wrote on 4/18/2015, 12:19 PM
Tags:

Hallöchen alle zusammen,

Diesmal möchte ich gerne Euche eine Coverversion von CCR bringen. 1972 rausgekommen, also schon ein wenig betagt. In dem Song beschreibt Fogerty wie er die Scheidung seiner Eltern erlebte. Hm, gar nicht mal so einfach für ein kleines Kind so ein Ereignis wegzustecken. Dennoch, viel Spaß beim Anhören. 

This time I would like to present you a cover song from CCR. Fogerty wrote this song to describe his impressions when his parents were divorced. 

Comments

OFFICIAL.EXOGENIS wrote on 4/18/2015, 12:59 PM

sehr schöne cover version ;) ich bin zwar kein country-fan aber der song ist schön :)

 

Former user wrote on 4/18/2015, 1:00 PM

Hi! This. Darin hatte ich Dich nun gar nicht wiedererkannt. CCR kenne ich nur wenig ...  aber nicht unbekannt. Scheidungskrisen gibt es genug. Wer und wie nun die Fürsorge bekommt, lasse ich mal dahin gesstellt. Dein Song hörte sich sehr gut an.

LG / aces-e37

tingel wrote on 4/18/2015, 2:04 PM

hey This... klingt wie damals... schönes Ding... hätte mir mehr Druck im Sound gewünscht... Gesang.... Gitarren etwas zurück - Backround hoch....... aber habe ein gutes Gefühl dabei gehabt.... lg Andi

Farstom wrote on 4/18/2015, 4:44 PM

for me is new . i did not know this song.

it sounds nice

nice work

well done

i like it

Last changed by Farstom on 4/18/2015, 4:44 PM, changed a total of 1 times.

I know nothing about music. Only listened .. Using technology also makes possible for me to be able to make music.

  I am also into photography amateur.

I'm not here for stars score but coment with advice for improvement of my music.


at my coment on music of others, I remain honest. this must be mutual .

I give my voice just as public and not as someone who knows something from music.

 I'm open to all criticism. I want to learn something

greeting

farstom

Spartano wrote on 4/19/2015, 2:01 AM

Hallo Matthias

Dein Text hat mich in der Jungend wieder Eingeholt, das ist mir leider auch Passiert, hatte lange Zeit zu kämpfen damit, die Kinder Spüren es, 

Sehr schöne Musik mit ein schöne Gesang,

Lg, von Joachim.

Last changed by Spartano on 4/19/2015, 2:01 AM, changed a total of 1 times.

Mein Künstler name ist Spartano 301, meine Freunde nennen mich Joachim, meine Jahrelange Erfahrung in der Musik ist das abmischen ( Mastern ) der Musik.

Mein Musikstill ist sehr breit gefächert, Trance, Dance, Pop, und Rock.

Musik ist für mich ein wichtige Teil meines Lebens, und es macht Spaß immer neue Musiker kennen zu lernen,

lg, von Joachim.

​​​​​​​​​​​​​​

Former user wrote on 4/19/2015, 5:05 AM

ich verstehe zwar nicht ( die sprache ) was gesagt wird. jedoch kann ich es allein an dem gesichtsausdruck, des jungen, verstehen.

denn ich bin auch so ein " rabenvater gewesen"..ich liess mich scheiden und die kinder blieben zurück, bei ihrer mutter...( o.k. andere gründe gab es dafür ! )..jedoch finde ich es immer schlimm für die kinder. und dies selbst bekomme ich immer noch zu hören, von meinen kindern, die in der zwischenzeit mehr halten von mir, als von ihrer mutter...

hopla, ein thema, welchen sehr von interesse ist.

dies sage ich bewusst...

l.g.

Hartmut

DEPO57 wrote on 4/19/2015, 7:49 AM

GOOD WORK NICE SOUND

JuanIsidoro wrote on 4/19/2015, 8:24 AM

hi This

 excellent Creedence cover

I like voice and guitars

MuggeMaker wrote on 4/19/2015, 8:29 AM

Kenne das Original nicht, aber das klingt sehr schön. 

Klasse gespielt, gesungen und Sound passt auch ... Okay, Drums zu leise, aber sonst! 

Trommel-Herbert wrote on 4/19/2015, 1:00 PM

Das "Teil" habe ich damals hunterte male gespielt und gesungen.
Sehr gut gemacht. Nur der Doppelschlag der Bassdrum passt nicht
perfekt rein.

Das habe ich gerne gehört und es gefällt mir sehr gut.

 


tgfmusica wrote on 4/19/2015, 1:13 PM

Bella canzone, molto dolce, mi piace, 5* da tgfmusica Gianfranco, ciao

4exjohn wrote on 4/20/2015, 4:32 AM

Hey Matthias.

 

Kenne das Original nicht.

Finde Deine Version jedoch sehr gut.

Was den Doppelschlag der Bass-Drum angeht,

muß ich Herbert Recht geben.

Doppelschlag würde durchaus passen,

aber nicht so schnell hintereinander.

Cheers John.

 

 

TommyG wrote on 4/20/2015, 4:35 AM

Dieser Song ist einer meiner favorites von CCR neben "Long as I can see the light".

Dufte Cover-Version mit auch schönen Guitar-fill-ins. 1a gesungen und gespielt. Nur das Schlagzeug würde ich etwas vorholen aus seinem Verlies.

Und den schnellen Doppelschlag aus der BD entfernen, da gebe ich Herbert recht, klingt etwas seltsam.

 

 

Maboe wrote on 4/21/2015, 3:29 AM

Jaaa, das ist ein toller Song - super interpretiert!

Ansonsten hat Tommy unter mit schon alles geschrieben, was ich ebenfalls schreiben wollte.

Unterm Strich ist das für mich eine klasse Handmade-Mukke, hat mir sehr gefallen!

Mathias

Father_of_Joy wrote on 4/21/2015, 3:45 AM

Einfach klasse gecovert ... bis auf die Kleinigkeiten, die bereits angesprochen wurden. 

Alighiero-Tozzi wrote on 4/24/2015, 6:30 AM

Good song, i like.

Last changed by Alighiero-Tozzi on 4/24/2015, 6:30 AM, changed a total of 1 times.

Ho scritto la mia prima canzone nel 1991, ho smesso nel 1993 dopo aver realizzato un piccolo album casalingo e ho ripreso a scrivere e comporre nel 2011 dopo tanto tempo passato in tante occupazioni.

Fin da piccolo ho amato la canzone italiana da De Andrè a De Gregori, da Tenco a Branduardi, La New Wave ed il rock classico. Ringrazio la mia professoressa di musica delle scuole medie per avermi fatto ascoltare a 11 anni la musica classica che è la mia vera passione.

 

jorgejerzy wrote on 4/25/2015, 4:23 AM

Ja, ja, die gute alte Zeit..........

Eine schöne Coverversion.

Gefällt mir.

Gruß

Georg

 

Former user wrote on 5/1/2015, 8:53 AM

I really liked the track, it reminds me of some of the great songs neil yong.
music always pleasant to listen
magnificent

franco

Former user wrote on 5/12/2015, 2:59 PM

Wonderful music !                 

Best regards Tony

VOXS wrote on 5/21/2015, 4:25 PM

Moin Matthias,

wenn ich auch das Original nicht kenne, noch dazu seeeehr spät auf Deine Einladung reagiere, gefällt mir die Nummer. Nur der Rimshot auf der Snare ist etwas kräftig - dafür könnte Dein Gesang einen Ticken lauter sein.
 

Aber das ist aus der Abteilung Musikpolizei und völlig unwichtig! Entscheidend ist, das der Song mich mitgenommen hat - mehr kannste nich erreichen :-))

Viele Grüße - VOX

beabea wrote on 3/15/2016, 3:22 PM

...jo, ccr...lang nich mehr gehört...die räumlichkeiten von "bellaphon", die ccr damals unter vertrag hatten, lag nur eine straßenseite von meiner schule entfernt...und wir sind immer pulkweise rüber, um plakate und andere devotionalien abzubetteln......deine version gefällt mir sehr gut...haste plakate...?... *fav*

beabea wrote on 9/2/2016, 2:39 PM

...ich nochmal...

beabea wrote on 9/14/2017, 4:36 PM

...und nochmal...😊