Who are you?

Comments

GBTraveller wrote on 6/1/2016, 6:50 AM

Salve Mathias,

ich unterbreche kurz und gerne meine Pause für diesen wunderschönen Track.  Die Melo und seine fein gewählte Harmonyfolge, können eigentlich nur so süß und leicht Melankolisch wirken. Könnten ein A.E.G.D. sein ?

Ist aber auch egal. 

5 Sterne für die letzte Chartstufe. 

Ich weiß, dass ist Dir egal.........................mir aber nicht.

Ehre wem Ehre gebührt.

Beste Grüsse Freddy

Ganfo wrote on 6/1/2016, 11:53 AM

Interesting composition, very sweet and well balanced. Congratulations!

Ganfo

waalfred wrote on 6/1/2016, 4:58 PM

Ist alles schon gesagt, kann man super und relaxt zuhören, guter Soundmix.

waalfred

RNG1971 wrote on 6/2/2016, 8:54 AM

Excellent job Mathias!!!  I hope there are a lot of people in your heart! 

 

 

Robert

4exjohn wrote on 6/2/2016, 5:57 PM

Hallo Mathias.

 

Ein schönes Stück, versetzt mit einem bisschen Melancholie

Find Melancholie gut.

Der Her VOX hat Recht.

Klingt ein wenig nach Misssssiiiöööö Jarre.

Tschau John.

tgfmusica wrote on 6/3/2016, 9:39 AM

Musica veramente magnifica, complimenti, Saluti da tgfmusica, Gianfranco, ciao

the-men-behind-the-curtain wrote on 6/3/2016, 2:31 PM

sehr schön mathias, du bleibst dir treu. mach weiter so, respekt.

arnycarbone wrote on 6/4/2016, 9:14 AM

bravo-bravo-bravo!

Former user wrote on 6/4/2016, 3:54 PM

Hallo Mathias,

da ist dir ein wunderbarer Track gelungen. Sowohl kompositorisch als auch vom Sound her.Klingt tatsächlich ein wenig nach Jarre - nur besser (Ich sehe/höre das wirklich so; bin nicht unbedingt der Jarre -Fan aber mag diesen Track von dir sehr gern!

Viele Grüße

Rainer

Etoile wrote on 6/5/2016, 9:13 AM

Hallo, also gerne komme ich mir auch Deine Titel anhören und wenn ich Dich verstanden habe bist Du auch für konstruktive Kritik zu haben.

Also...... Vom Thema her ein sehr schöner, eingängiger, gefälliger Song. Gut das ich noch gelesen habe wie Du ihn erstellt hast. Beatbox  mit dem Ding kann ich z.B. gar nicht umgehen. Also, dafür schonmal Hut ab.

 Ich finde die Drums hätten aber ein bisschen mehr Druck vertragen können. Die Melodien sind schön gespielt und jetzt kommt ein ganz subjektiver Eindruck von mir.... diesen hochbrummigen Ton von dem Synth der den ganzen Song von Anfang bis Ende untermalt, den hätte ich weggelassen oder zumindest nicht so in den Vordergrund gestellt. Mich, und das soll ja gar nichts heißen, stört er ein bisschen in den ganzen, eigentlich schönen Harmonieen die diese Untermalung gar nicht gebraucht hätten.

Aber das ist nur meine Bescheidene Meinung. Dir hat es ja wohl gefallen sonst hättest Du ihn nicht so komponiert.

Das Dicke Ende kommt zum Schluss. Ich hätte am Schluss eher das gute alte fadeout gemacht weil ich den Beckenschlag, obwohl ich ihn auch oft zum Schluss verwende aber bei einer anderen Musikrichtung, etwas langweilig find.

 

So, ich hoffe das war ausführlich, ja, ich nehm mir Zeit für die Songs die ich bewerte. Deshalb bewerte ich auch nicht 30 Stücke in 10 min. 

Letztendlich muß man aber sagen, das Du hier ein schönes Stück Musik geschaffen hast.

 Da man nicht sieht wer welche Sternchen gibt und man sich so herlich dahinter verstecken kann, ich sag`s

Ich fand den Song gut. Und ich finde das ist doch schön wenn was gut ist.

 

LG

Last changed by Etoile on 6/5/2016, 9:13 AM, changed a total of 1 times.

Habe mich vor 7 Jahren, 2009 , aus dieser Comunity verabschiedet.

Wir hatten damals eine echt nette Gemeinschaft und ich hatte mit der Gemeinschaftsarbeit, die ich "The magix project" nannte damals meinen Höhepumkt hier erreicht.

 

Noch heute wird dieser Song hier angehört und nett Bewertet und Kommentiert.

 

War ne tolle Zeit. Leider ist das alles damals auseinander gegangen.

 

Nun, es ist viel Zeit vergangen. Ich hatte 6 Jahre überhaupt keine Musik gemacht und bin nun seit kurzem wieder dabei ein wenig zu komponieren und produzieren.

Wer mich von früher noch kenn weiß, das nur die drums bei mir aus Samples bestehen, oder von der drummashine kommen, alles andere, jedes Instrument ist selbst gespielt, jede Stimme selbst gesungen.

Es sind in letzer Zeit wieder einige Songs entstanden und einige Neue sind in der "Produktion, so daß ich mich entschlossen habe zunächst mal wieder hier einzusteigen und zu sehen was passiert, welche Leute noch da sind, ob man nette neue Leute kennenlertnt.

 

In diesem Sinne,,,,,,, "´cause we all love the music";-)

DJ-Mike-B wrote on 6/5/2016, 11:29 AM

Hallo Mathias,

mir gefällt der Track wirklich richtig gut.

Beim Arrangement hätte man hier noch ein bisschen was rausholen können, die Flöten mal ohne Druming zB, die Drums laufen komplett durch 

Die Flächen sind vielleicht nicht ganz glücklich gewählt, also die Instr., nicht die Akkorde , etwas weicheres, oder abwechselnd kommt bestimmt auch gut, die Flöten ohne Drums und weiche Flächen, was meinst Du!?

Ich mag den Track wirklich, der hat aber noch Luft nach oben 

LG, Mike.

Ps, trotzdem 5 * 

Last changed by DJ-Mike-B on 6/5/2016, 11:29 AM, changed a total of 1 times.

DAW = FL Studio 12, Interface = Behringer "Xenyx X1204 USB", Synthy = "Korg pro Krome", Abhöre = "Adam F5", Master = iZotope "Ozone 7"

redisland wrote on 6/6/2016, 7:48 AM

hi mathias

sehr schöner angenehmer track

sehr schön zum relaxen und träumen

sehr gute arbeit

lg die redis

 

Former user wrote on 6/6/2016, 8:47 AM

your music deserves to be heard once again a great song.
pleasant and professional qualities

frasangalaglav

olivier28 wrote on 6/8/2016, 1:56 PM

une musique qui mérite bien 5*****

une belle composition que j'aime

Olivier

 

MW73 wrote on 6/9/2016, 3:46 AM

Anfangs klingt es etwas traurig,

aber dann kommen die Synthis und hellen die sache schön auf,

sehr sehr schön.

Magic6 wrote on 6/11/2016, 2:33 PM

hi Maboe,

find ich sehr toll, gut gemacht 1a...besser kann man es nicht machen

Magic6

Last changed by Magic6 on 6/11/2016, 2:33 PM, changed a total of 1 times.

ich bin ein normaler Mensch der gute Musik zu schätzen weiß...ich denke mal das wir alle auf irgend eine weise Musikalisch sind ich selber finde Musik absolut geil..ob Oper oder Rock und Klassik..da kenn ich keine Grenzen.Die Musik sollte mich ..na ja..wie sagt man..schon bewegen,beeindrucken oder wenigstens ein krippeln hervorrufen. Wir haben heute die möglichkeiten selber Musik zu Produktzieren.. also lasst einfach eure Ideen freien lauf.

Former user wrote on 6/12/2016, 11:23 AM

40 >> 41ème

Fantastic arrangement and beautiful Track

Marquisduquandmeme

Black2Production wrote on 6/12/2016, 11:23 PM

Klasse Musik. Weiter so. ;)

Former user wrote on 6/13/2016, 1:34 AM

Hallo ....

A place in the "charts" fully deserved. I like it ....

elisa.dallalibera wrote on 6/15/2016, 2:31 AM

That's a very pleasant, enjoyable and interesting piece of music!

..and I could find lots of other beautiful adjectives to describe this track, but others already wrote them to you!

Lucky is the person who's in your heart, to get this wonderful melody.

Elisa

Girl wrote on 6/24/2016, 4:23 PM

ein sehr emotionaler Song, gefällt mir sehr +++++

 

LG Sigrid

tingel wrote on 7/29/2016, 2:57 PM

Da ich weiß, wie es Dich beschäftigt, finde ich das Mega geil getroffen... Daumen Hoch... !!!

Former user wrote on 8/13/2016, 11:21 AM

Tatsächlich ist mir so, als hätte ich eine frühere? Version schon mal gehört...

Jedenfalls gibt es hier nichts zu verbessern. Auch die gewählten Instrumente passen hervorragend

zu der anvisierten Stimmung die Du erzeugst. Sehr schön!

 

Former user wrote on 7/21/2018, 12:17 PM

Wow! Dies habe ich nun soooooo nicht erwartet. Dein Werk gefällt mir rundum überaus. ❤️ 

Liebe Grüße - Eddie