Fehler im Modul "mxmpeg2_x64.dll" nach Installation und erstem Start

Axel-Speidel schrieb am 01.10.2022 um 09:56 Uhr

Nach Installation und erstem Start von Photostory Deluxe 2023 erhalte ich die folgende Fehlermeldung:

Fehler im Modul "mxmpeg2_x64.dll" (Ladeadresse: 0x00007FFD4A240000) an Adresse 0x00007FFD4A24B7F6 (Exception 0xc0000005 "ACCESS_VIOLATION").

Danach kann das Programm lediglich geschlossen werden. Ein Einsatz der neu erworbenen Software ist also nicht möglich.

Auf dem PC (Lenovo T14s) ist Windows 11 installiert und es wird ein AMD Ryzen 7 PRO 4750U with Radeon Graphics eingesetzt. Offenbar scheint (darauf weisen andere Einträge hin) die Verwendung des AMD-Prozessors ein Problem darzustellen. Photostory Deluxe 2022 lief allerdings auf dem gleichen Rechner problemlos.

+++ KURZES UPDATE +++ Die zweite Version Photostory Deluxe 2023 wurde auf einem älteren DELL-Rechner (Windows 10 Home mit Intel(R) Core(TM) i7 CPU Q 740 1.73 GHz, 4 GB RAM und NVIDIA GeForce GT 445M Grafikkarte) installiert, dort tritt der Fehler nicht auf.

Kommentare

marion51 schrieb am 01.10.2022 um 11:12 Uhr

Das weist auf ein Treiberproblem hin. Ob das mit AMD zusammenhängt müßte geklärt werden.

Spreche den Support an:

https://www.magix.info/de/support/artikel/wie-kontaktiere-ich-den-technischen-support--1513/

Roger-Steiner schrieb am 01.10.2022 um 13:17 Uhr

Hallo Marion, habe mich mit dem gleichen Problem wie Axel bei eurem Support gemeldet, bis jetzt keine Antwort. Bin ertaunt, kein Feedback von Magix zu hören.

Dago-Kister schrieb am 01.10.2022 um 15:26 Uhr

Hallo zusammen!

Ich habe seit gestern das gleiche Problem wie Axel-Speidel nach dem Upgrade auf die 2023er Version! Ich habe auch Windows 11 und einen AMD Ryzen 9. Die 2022er Version lief zuvor tadellos.

Anscheinend liegt ein Problem mit der Software vor, eine Supportanfrage habe ich gestern schon gestellt und bin gespannt bis wann der Fehler behoben ist. 40 € habe ich schon bezahlt für etwas was nicht funktioniert!

marion51 schrieb am 02.10.2022 um 10:47 Uhr

Hallo Marion, habe mich mit dem gleichen Problem wie Axel bei eurem Support gemeldet, bis jetzt keine Antwort. Bin ertaunt, kein Feedback von Magix zu hören.

Wenn Du eine Ticket Nr. erhalten hast, kannst Du darüber bei Magix nachhaken.

Tom-W schrieb am 05.10.2022 um 22:26 Uhr

Hallo Zusammen. Habe mir heute das Magix Video deluxe 2023 gekuaft und wollte auch gleich loslegen mit einem Film. Jetzt habe ich allerding immer wieder das Problem, dass die oben genannte Fehlermeldung (Fehler im Modul mxmpeg2_x64.....) kommt uns sich das Programm dann nur noch schließen lässt. 😭
Gibt es denn dazu schon eine Lösung?
Ich habe einen I5-11600k mit 32GB RAM und eine Radeon RX6750 XT mit Win10
Kann mir jetzt nicht vorstellen dass mein Hardware zu schwach dafür ist

Vielen Dank schon einmal für Eure Rückmeldung.
Schöne Grüße
Thomas

Dago-Kister schrieb am 05.10.2022 um 22:55 Uhr

Wenn man das Forum durchforstet liest man immer wieder, dass der o.g. Fehler aufgrund eines "AMD" Rechners auftritt. Bei meinem AMD-Rechner lief die Photostory 2022 einwandfrei und die 2023 Version stürzt mit dem "Fehler im Modul........." ständig ab.

Da frage ich mich - wo liegt der Fehler? Natürlich wie immer bei meinem "AMD"-Rechner!

Sch.......Magix Programm!!!!

korntunnel schrieb am 05.10.2022 um 23:25 Uhr

Hallo @Tom-W

bei Deinem Rechner dürfte das kein Problem sein. Hier findest Du ein Tutorial:

https://www.magix.info/de/tutorials/vpx-vdl-ruckeln-einfrieren-abstrzen-schwarzer-bildschirm--1304059/

Sieh Dir das bitte mal an und gehe es Punkt für Punkt durch. Besondere Beachtung schenke da dem Teil über Treiber der Grafikkarte/n. Deine Intel hat m. W. auch eine interne Grafikkarte. Hast Du es damit schon mal versucht?

Hallo @Dago-Kister

Frust kann ich verstehen, wenn etwas nicht funktioniert. Ich empfehle Dir, nochmals Kontakt mit dem Support aufzunehmen, indem Du oben auf Support klickst. Im neuen Fenster siehst Du unten rechts sofort, ob jemand Online ist.

Auch Dir, @Roger-Steiner, empfehle ich diese Kontaktaufnahme.

Der Support wird Euch sicherlich kompetente Antworten geben können.

Viele Grüße

Korntunnel

VPX5 - 14, VdL 16 bis VdL 2023 Premium-/Plus-Versionen, Audio & Music Lab

Im Einsatz: VPX 14 (169) und VdL Premium 2023 (152), Photostory 2023 (135)

Betriebssystem Laptop: Windows 10 Prof. 64 bit, Vers.21H2 Build 19044.1826, PC: Vers. 21H2 Build 19044.1826

PC: 32 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 3696 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); MSI-Motherboard Typ Z370 A Pro, Grafikkarte Intel UHD Graphics 630 und neu: NVidia RTX 3060.

Laptop: 16 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8750H CPU @ 2.20GHz, 2201 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); Motherboard Clevo Notebook Schenker, Grafikkarte 1 Intel UHD Graphics 630; Grafikkarte 2 NVIDIA GeForce GTX 1050

Camcorder Panasonic X909 und Sony FDR AX-53

Nikon D 500 Panasonic TZ-101, DJI Pocket, GoPro Hero 4, Samsung S8

frzlbrfft schrieb am 06.10.2022 um 11:00 Uhr

Seit der Umstellung auf die Version 22.0.3.135 sehe ich die selbe Fehlermeldung und das Programm lässt sich nur noch beenden. Fehlermeldung habe ich mehrmals abgeschickt.

Folgenden Zusammenhang habe ich entdeckt, der vielleicht interessant ist: Der Programmabsturz erfolgt in dem Moment, in dem ich im Programm einen Ordner öffne um Dateien in ein Projekt einzubinden der eine Videodatei enthält. Ich habe aus den Ordnern die Videodateien entfernt - dann kann man arbeiten und Bilddateien importieren. Sobald ein Ordner mit einer Videodatei geöffnet wird > Fehlermeldung und Programmabsturz.

Interessant ist auch, dass in der Version 2022 keine Probleme hatte. Damals erstellte Projekte mit Bild und Videomaterial lassen sich öffnen und abspielen, ich kann Bilddateien dazufügen, aber sobald eine Videodatei im ausgewählten Ordner ist friert das Programm ein.

Renter11 schrieb am 06.10.2022 um 13:56 Uhr

@frzlbrfft,

 Fehlermeldung habe ich mehrmals abgeschickt.

Das nützt wenig, da diese anonym an Magix geht. Du musst das schon über den Support melden und auch deine PC Daten nennen, ... je mehr sich melden, und je mehr Beispiele die Entwickler bekommen, desto schneller ist das lösbar. Aber ohne deine Hardware und deine genauen Softwarestände zu nennen, hilft das nicht ...

Windows 10  64-Bit, I7-9700, 16 GB-RAM, NVidia GeForce GTX2070, Samsung SSD 1TB, 2 x 3 TB interne HD, 2 x 4 TB externe USB 3.0 HD

MACmini I7 3.0 GHz, 1 TB SSD macOS Big Sur VMware Win10
MacBook Pro I5 2,4GHz, 1TB SSD macOS Big Sur VMware Win10

 

Tom-W schrieb am 06.10.2022 um 21:47 Uhr

@korntunnel vielen Dank erstmal für deinen Link und die ausführliche Beschreibung.
Habe nun sämtliche Tips...durch und leider funktioniert es immer noch nicht.
Auffallend ist allerdings, dass sich das Programm immer verabschiedet wenn ich eine neue Filmsequenz in einem Projekt hinzufügen möchte. Egal ob diese vom Programm internen Fenster im Reiter Import mache oder einfach am zweiten Monitor die Datei vom Explorer in die Filmspur ziehe.

Muss mich schon gearde ein wenig ärgern ... kaufe ich mir die neueste Version zu meinem fast neuen Rechner weil ich wieder ein wenig Filme schneiden möchte und dann stürtzt das Programm immer ab.
Da vergeht mir gleich die Lust wieder zu schneiden obwohl ich sehr viel zu tun hätte :-(

Gibts viell. noch einen Tip was ich Versuchen könnte?

DANKE

habe gerade mein Problem an den Support geschrieben / wünsche noch einen schönen Abend

korntunnel schrieb am 06.10.2022 um 22:29 Uhr

Hallo @Tom-W

bin nicht am PC, deshalb kürzere Antwort: was für eine Filmsequenz ist das? Könntest Du hier eine Analyse mit MediaInfo einstellen? Falls Du das nicht kennst, klick auf mein Profil, dann Tutorials, da findest Du das.

Ansonsten morgen mehr.

Viele Grüße Korntunnel

VPX5 - 14, VdL 16 bis VdL 2023 Premium-/Plus-Versionen, Audio & Music Lab

Im Einsatz: VPX 14 (169) und VdL Premium 2023 (152), Photostory 2023 (135)

Betriebssystem Laptop: Windows 10 Prof. 64 bit, Vers.21H2 Build 19044.1826, PC: Vers. 21H2 Build 19044.1826

PC: 32 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 3696 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); MSI-Motherboard Typ Z370 A Pro, Grafikkarte Intel UHD Graphics 630 und neu: NVidia RTX 3060.

Laptop: 16 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8750H CPU @ 2.20GHz, 2201 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); Motherboard Clevo Notebook Schenker, Grafikkarte 1 Intel UHD Graphics 630; Grafikkarte 2 NVIDIA GeForce GTX 1050

Camcorder Panasonic X909 und Sony FDR AX-53

Nikon D 500 Panasonic TZ-101, DJI Pocket, GoPro Hero 4, Samsung S8

Tom-W schrieb am 06.10.2022 um 22:32 Uhr

Hallo @korntunnel
Das sind "normale" Filmdateien vom Handy - MP4
Dateigröße liegt so ca. zwischen 10 und 800MB

SG
Tom

korntunnel schrieb am 07.10.2022 um 10:44 Uhr

Hallo @Tom-W

der Grund meiner Nachfrage war das Problem, dass bestimmte Dateitypen zu einem Absturz führten, weil der Codec vom Programm nicht lesbar war. Daher kam meine Bitte mit MediaInfo:

http://www.magix.info/de/analyse-von-dateien-mit-mediainfo.online-training.932809.html

Wenn Du ein völlig neues Projekt erstellst, sicherheitshalber das Programm vorher auf Standardeinstellungen zurückgesetzt hast, dann einen solchen Clip in die Timeline ziehst, stürzt das Programm dann auch ab? Das würde meine Vermutung bestätigen. Eine Analyse würde da eventuell Klarheit bringen.

Wenn das alles nicht funktioniert, empfehle ich Dir, Dich direkt mit dem Support in Verbindung zu setzen. Den Weg habe ich oben beschrieben.

Beachte bitte dabei, dass in Kürze eine Umstellung erfolgt, damit der Support noch besser und einfacher zu erreichen ist:

https://www.magix.info/de/forum/wichtig-wartungsarbeiten-und-magix-info-update--1306917/

Schon mal schönes Wochenende

Korntunnel

VPX5 - 14, VdL 16 bis VdL 2023 Premium-/Plus-Versionen, Audio & Music Lab

Im Einsatz: VPX 14 (169) und VdL Premium 2023 (152), Photostory 2023 (135)

Betriebssystem Laptop: Windows 10 Prof. 64 bit, Vers.21H2 Build 19044.1826, PC: Vers. 21H2 Build 19044.1826

PC: 32 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 3696 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); MSI-Motherboard Typ Z370 A Pro, Grafikkarte Intel UHD Graphics 630 und neu: NVidia RTX 3060.

Laptop: 16 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8750H CPU @ 2.20GHz, 2201 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); Motherboard Clevo Notebook Schenker, Grafikkarte 1 Intel UHD Graphics 630; Grafikkarte 2 NVIDIA GeForce GTX 1050

Camcorder Panasonic X909 und Sony FDR AX-53

Nikon D 500 Panasonic TZ-101, DJI Pocket, GoPro Hero 4, Samsung S8

Tom-W schrieb am 08.10.2022 um 14:03 Uhr

Hi @korntunnel

Erstmal vielen Dank für deine Bemühungen mir zu Helfen !!! Finde ich SUPER !
Also wenn ich jetzt ein neues Projekt starte schaffe ich es den ersten Clip ohne Absturz in die Timeline zu ziehen. Sobald ich dann aber einen zweiten hinzufügen möchte kommt die Fehlermeldung.

Ich habe in der Zwischenzeit schon mit dem Support kontakt aufgenommmen und auch bereits zwei Antworten erhalten!
Kurz zusammengefasst: das Probelm liegt daran dass Magix mit AMD Grafikkarten nicht kann! Egal wie alt/neu und Leistungsstark eine Karte ist. 😭
Aber das Gute ist, dass die Entwickler bereits eine Lösung haben welche sich gearde in der Testphase befindet.
Wenn es gut läuft dann sollte das ganze in den nächsten Wochen veröffenlticht werden.
Ich bekomme vom Support dann auch einen Link zugesendet für das Update/Batch was auch immer das dann sein wird.

Ich gebe euch Bescheid sobald ich den Link erhalten hab ob das ganze dann auch funktioniert!

SG und noch ein schönes Wochende
Tom

korntunnel schrieb am 08.10.2022 um 14:44 Uhr

Hallo @Tom-W

vielen Dank für die Rückmeldung, was hier im Forum leider keine Selbstverständlichkeit ist. Um so mehr freuen sich die Helfer natürlich.

Ich drücke Dir die Daumen, dass möglichst bald die Lösung gefunden wird. Beim Usertreffen war das wohl auch Thema, ich weiß, dass die Entwickler da dran sind.

Was mir auffällt, deswegen mein Irrtum bei Deinem System: Deine Intel hat doch eine gute integrierte Grafik UHD 750. Hast Du es damit schon versucht? Intel und Magix arbeiten sehr gut zusammen.

Dir auch ein schönes Wochenende

Korntunnel

VPX5 - 14, VdL 16 bis VdL 2023 Premium-/Plus-Versionen, Audio & Music Lab

Im Einsatz: VPX 14 (169) und VdL Premium 2023 (152), Photostory 2023 (135)

Betriebssystem Laptop: Windows 10 Prof. 64 bit, Vers.21H2 Build 19044.1826, PC: Vers. 21H2 Build 19044.1826

PC: 32 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 3696 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); MSI-Motherboard Typ Z370 A Pro, Grafikkarte Intel UHD Graphics 630 und neu: NVidia RTX 3060.

Laptop: 16 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8750H CPU @ 2.20GHz, 2201 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); Motherboard Clevo Notebook Schenker, Grafikkarte 1 Intel UHD Graphics 630; Grafikkarte 2 NVIDIA GeForce GTX 1050

Camcorder Panasonic X909 und Sony FDR AX-53

Nikon D 500 Panasonic TZ-101, DJI Pocket, GoPro Hero 4, Samsung S8

snibchi schrieb am 09.10.2022 um 10:30 Uhr

Kurz zusammengefasst: das Probelm liegt daran dass Magix mit AMD Grafikkarten nicht kann! Egal wie alt/neu und Leistungsstark eine Karte ist. 😭

So pauschal gesagt ist diese Auskunft Unsinn! Ich arbeite schon lange mit Photostory und hatte noch nie etwas anderes als eine AMD Grafikkarte. Das einzige Problem bei den früheren Photostory Versionen war, das ein GPU Rendering nicht möglich war.

Zuletzt geändert von snibchi am 09.10.2022, 10:34, insgesamt 1-mal geändert.

Audiovisuelle Geräte

  • Canon EOS 6D
  • Canon EOS 450D
  • Nicon Coolpix S7000
  • AC800 Actioncam
  • Sony HDR-SR5

Hardware-Ausstattung

  • Monitor: LG Ultrawide 34UC79G
  • Tastatur: MSI Vigor GK50 Elite
  • Maus: Corsair M65 PRO RGB
  • Gehäuse: CooMas HAF X 942-KKN1 ATX
  • PSU: be quiet! Dark P. Pro P11 850W ATX24
  • Board: MSI MEG X570 ACE (Bios 7C35v1.F0)
  • CPU: AMD Ryzen 9 3900x
  • Cooler: Noctua NH-D14 SE2011 (AMD Adapter)
  • RAM: 2x 16GB D432GB 3600-17 Predator K2 KHX
  • SSD: 2x 1000GB Gigabyte AORUS M.2 2280 PCIe 4.0 x4 NVMe 1.3 3D-NAND TLC
  • SSD: 2x 512GB Samsung 850 Pro
  • SSD 1x SanDisk Ultra 3D 4TB
  • GPU: 1x 12GB MSI Radeon RX 6750 XT
  • NAS: Synology DS 218+

Software

  • Windows 11 64 Pro (22H2 Build 22621.819)
  • MAGIX Vegas Pro 14 - 19 (Build 636)
  • MAGIX Photostory deluxe 2023 (V22.0.3.146 UDP3)
  • Sound Forge Audio Studio 13
  • ADOBE Master Suite CS6, CC
  • Plugins
    • iZotope Nectar Elements
    • Sony Vocal Eraser
Tom-W schrieb am 09.10.2022 um 20:58 Uhr

Schönen Abend zusammen.
@snibchi Entschuldige Bitte falls ich mich da jetzt falsch ausgedrückt habe. Aber laut Support hat Magix Video 2023 Probleme mit den AMD Karte. (Ich meinte da jetzt natürlich nicht alle Programme von Magix)

@korntunnel Ich habe das jetzt mal probiert in den Einstellung des Programms umzustellen. Habe da jetzt statt meiner RX6750xt einfach CPU ausgewählt und wie es scheint funktioniert es momentan mal ohne diese Fehlermeldung und hängt sich nicht auf. Warte aber trotzdem noch auf das update.

SG
Tom

korntunnel schrieb am 09.10.2022 um 21:30 Uhr

Hallo @Tom-W

na, das ist doch schon mal ein Fortschritt! Meine Empfehlung: nutze die integrierte Intel, ich glaube, bei Dir ist es die 750. Wenn das funktioniert, hast Du zumindest einen Geschwindigkeitsvorteil bis zur Klärung.

Viele Grüße

Korntunnel

VPX5 - 14, VdL 16 bis VdL 2023 Premium-/Plus-Versionen, Audio & Music Lab

Im Einsatz: VPX 14 (169) und VdL Premium 2023 (152), Photostory 2023 (135)

Betriebssystem Laptop: Windows 10 Prof. 64 bit, Vers.21H2 Build 19044.1826, PC: Vers. 21H2 Build 19044.1826

PC: 32 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 3696 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); MSI-Motherboard Typ Z370 A Pro, Grafikkarte Intel UHD Graphics 630 und neu: NVidia RTX 3060.

Laptop: 16 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8750H CPU @ 2.20GHz, 2201 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); Motherboard Clevo Notebook Schenker, Grafikkarte 1 Intel UHD Graphics 630; Grafikkarte 2 NVIDIA GeForce GTX 1050

Camcorder Panasonic X909 und Sony FDR AX-53

Nikon D 500 Panasonic TZ-101, DJI Pocket, GoPro Hero 4, Samsung S8

Tom-W schrieb am 19.10.2022 um 20:31 Uhr

Hallo Zusammen.
Hi @korntunnel
Leider hat sich vom Support bis heute keiner mehr gemeldet.
Ich habe heute allerdings die Zeit gefunden mal das Programm zu starten und nach updates zu suchen.
Siehe da - es gibt ein neues update: 22.0.3.165
Hab dieses gleich runtergeladen, installiert und ein wenig getestet.
Bis jetzt keine Abstürtze mehr. Es scheint zu funktionieren. 😀
Achja nur zur Info ... das Update habe ich direkt im Programm über "Hilfe/Online aktualisieren..." gemacht.

Schönen Abend noch.

SG
Tom
 

korntunnel schrieb am 19.10.2022 um 20:40 Uhr

Hallo @Tom-W

ja, der Support ist im Moment auf Standby, wegen der Umstellung dieses Forums. In Zukunft wird der Support noch leichter zu erreichen sein, nur im Moment ist Priorität 1 die Aufarbeitung der angesammelten Tickets, die sich dadurch angesammelt haben, also leider auch Deins.

Aber schön, dass es funktioniert bei Dir. Das Update so zu laden, wie Du es beschrieben hast, ist der Normalfall, wenn es nicht direkt angezeigt wird. Könnte mit dem Update Notifier zusammenhängen. In den Patch Notes steht auch, dass die Probleme in Sachen AMD angegangen wurden, also für Dich besonders wichtig.

Viele Grüße

Korntunnel

VPX5 - 14, VdL 16 bis VdL 2023 Premium-/Plus-Versionen, Audio & Music Lab

Im Einsatz: VPX 14 (169) und VdL Premium 2023 (152), Photostory 2023 (135)

Betriebssystem Laptop: Windows 10 Prof. 64 bit, Vers.21H2 Build 19044.1826, PC: Vers. 21H2 Build 19044.1826

PC: 32 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8700K CPU @ 3.70GHz, 3696 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); MSI-Motherboard Typ Z370 A Pro, Grafikkarte Intel UHD Graphics 630 und neu: NVidia RTX 3060.

Laptop: 16 GB Arbeitsspeicher; Intel(R) Core(TM) i7-8750H CPU @ 2.20GHz, 2201 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en); Motherboard Clevo Notebook Schenker, Grafikkarte 1 Intel UHD Graphics 630; Grafikkarte 2 NVIDIA GeForce GTX 1050

Camcorder Panasonic X909 und Sony FDR AX-53

Nikon D 500 Panasonic TZ-101, DJI Pocket, GoPro Hero 4, Samsung S8