Feel the heat

papajeff schrieb am 14.03.2011 um 10:57 Uhr
527
Tags:

Hallo liebe Com.,
hier möchte ich Euch meine nächste Co-Produktion präsentieren. Spartano hat mir vor ein paar Wochen eine „Hörprobe“ zugeschickt, eigentlich hat er nur ein bisschen rumgesampelt, aber mich hat´s mit diesem Teil gleich voll erwischt!
Flugs hatte ich eine Gesangsmelodie gepfiffen und einen Text geschrieben und dann ging es an die Arbeit:
Einsingen der Lead- und Backvocals. Mit dem Gitarrensolo hatte ich etwas Probleme, es hat halt gedauert bis ich den Kick dafür hatte.
Die Abmischung habe ich vorgenommen, Spartano hat das Ganze dann noch mal feingetunt.
Es ist also unser Song, deshalb Spartano & Papa Jeff!

 

Musik: Samples by Spartano
Vocal: Papa Jeff
Backvocals: Papa Jeff
Sologuitar: Papa Jeff
Mix: Spartano & Papa Jeff

Vielen, vielen Dank an meinen Freund Spartano! Yes Sir,...die Sterne gehen an Dich....
@Smarti: ich hoffe ich habe dieses Mal einen grammatikalisch korrekten Text geschrieben....

Und jetzt viel Spass

 

Lyrics:

                              FEEL THE HEAT


IT WAS A HOT SUMMER NIGHT AND THE LUST BEGAN TO RIDE
YOU GONNA FEEL AND I BEGAN TO HIDE
YOU JUST HAD KEPT MY BODY AND I´M GONNA GET WITH YOU ROCKIN´
PRESS OUT MY LUNGS AND YOU SHOOT ME ONE
OH I CAN´BELIEVE; JUST SUCKIN´

FEEL THE HEAT OF THE NIGHT ;I SEE THE STARS THAT´S ALLRIGHT
EXPLODING LIGHTS ; SEEMS SO BRIGHT

I DON´T REMEMBER MY HOME TONIGHT
REFLECTION MY SOBER SOONER LIFE
I WANNA HAVE DO ROCK RIGHT NOW
I HAVE NO BAD THOUGHTS SOMEHOW

FEEL THE HEAT OF THE NIGHT ;I SEE THE STARS THAT´S ALLRIGHT
EXPLODING LIGHTS ; SEEMS SO BRIGHT

THE HOT SUMMER NIGHT ´S GONE AND I BEGAN TO LIE
FEEL THE LITTLE BLUES THE RATE WAS HIGH
REMINDS ME BODY ROCKIN´; SEE YOU ALWAYS HUGIN
THE BREATH OF MINE IS KILLING ME
I CANT BELIEVE YOU´VE SUCKIN´ ME

FEEL THE HEAT OF THE NIGHT ;I SEE THE STARS THAT´S ALLRIGHT
EXPLODING LIGHTS ; SEEMS SO BRIGHT

LOVE ME LOVE ME LOVE ME ON THE FLOOR
PUSH ME OH PUSH ME PRESS ME TO THE DOOR

Kommentare

datamix schrieb am 14.03.2011 um 12:22 Uhr

Absolutely fantastic !!!!!!
a song that has everything
my applause for both

5*+5* and fav
datamix

Ehemaliger User schrieb am 14.03.2011 um 12:27 Uhr

Hallo Ihr 2 ;)

 

Exzellente Musik. Nix mehr zu sagen.

 

5* / FAV+

 

lg Serge

jorual schrieb am 14.03.2011 um 12:36 Uhr

Hallo Beide,

 

Klasse Zusammenarbeit, Ihr habt es echt drauf.

Gruesse von Jorual.

Ehemaliger User schrieb am 14.03.2011 um 15:08 Uhr

Sometimes you have to give a kick in the ass to get ahead and succeed, as you did here. Really good collaboration ....

Ehemaliger User schrieb am 14.03.2011 um 17:00 Uhr

klingt schön retro.rafi

born67 schrieb am 14.03.2011 um 17:02 Uhr

toller song,

hat was !!!

 

gruss

klaus

Ehemaliger User schrieb am 14.03.2011 um 17:06 Uhr

Grazie, grazie, grazie per le emozioni sempre nuove nelle tue canzoni. Non sono ringraziamenti di rutine, quando ascolto la tua musica mi "immedesimo"=(entro dentro) l'atmosfera musicale che crei, o create tu e i tuo amici. Ungrande ciao.                         Thanks, thanks, thanks for the new emotions always in your songs. They are not thanks of rutine, when I listen to your music me "immedesimo" = (within inside) the musical atmosphere that creates, or your friends and you created. Ungrande hi. 5*+

Ehemaliger User schrieb am 14.03.2011 um 17:16 Uhr

AchHerJee -:Habt auch ihr Zwei was zusammen gemacht -:Seid' echte MusikHelden -:Muss man Euch lassen -:Schick, schick!

 

YaraLove

Ehemaliger User schrieb am 14.03.2011 um 17:34 Uhr

Hallo Papa Jeff!

Hallo Spartano!

 

Da habt Ihr echt klasse Arbeit geleistet!

Hört sich richtig gut an!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich bin ja schon lange der Meinung,dass es einfach nur genial ist,

wenn sich die richtigen Leute zusammentun(siehe mich und Rafip)!

Wenn dann noch sooooo geile Musik als Ergebnis rauskommt,dann hat sich die Arbeit doch gelohnt!

 

Macht weiter so!

 

Natürlich gibt es für diesen song 5*****

 

Liebe Grüße,

auch an Joachim,

TinaFino

Ehemaliger User schrieb am 14.03.2011 um 17:52 Uhr

Die ersten 11 Sekunden dachte ich ein klein wenig an den Anfang von "Paint it Black", danach gehts aber in eine völlig andere Richtung. "Feel the heat" hat einen gewissen Ohrwurmcharakter, in eurem Fall durchaus positiv gemeint...  Kann man sich öfters anhören, ohne dass es zu Abnutzungserscheinungen kommt...

 

...Flugs nochmal die Play-Taste gedrückt... 

...Flugs 5 Sterne hinterlegt...

...Flugs den Song zu den Favoriten hinzugefügt...

 

Cosmozentriker schrieb am 14.03.2011 um 18:48 Uhr

.. .. guter Klang,... Refrain gefällt mir besonders gut!!!,... musikalisch & gesanglich favorisiere ich persönlich zwar andere "Musikformen",...   doch das ist hier nicht gefragt.

 

LG Paul

 

Ehemaliger User schrieb am 14.03.2011 um 20:10 Uhr

Hier hört man ganz deutlich: 2 Profis am Werk.

 

Super.

 

Gruß Dieter.

 

Wenns ginge: 5* für jeden - aber leider müßt ihr wohl teilen ...

Rana schrieb am 14.03.2011 um 20:38 Uhr

There are two suns shining on the earth today....stunningly beautiful track - All hail J&J, what a team Joachim and Jeff.

 

You two should seriously consider putting up more tracks together.

HPMusicProject schrieb am 14.03.2011 um 20:44 Uhr

Hallo, gefällt mir sehr , nur  die eine Gitarrenstimme liegt sehr weit rechts -finde ich jedenfalls (habe mit Kopfhörer gelauscht ,liegt vielleicht daran)

LG Heiko
 

Ehemaliger User schrieb am 14.03.2011 um 20:59 Uhr

congrats  J & J

 

excellent

 

  juan

Ehemaliger User schrieb am 14.03.2011 um 21:18 Uhr

na da geht ja voll die Post ab, klasse gemacht, der Song hat Power.......

Kompliment an Euch Beide++++++

 

LG sigrid

Ehemaliger User schrieb am 14.03.2011 um 22:44 Uhr

Hi Papa,gefällt mir sehr gut Klasse ihr beiden 

 

 

Herzlichen Gruß Beamish

LEFTHANDER schrieb am 14.03.2011 um 23:06 Uhr

Schlägt völlig aus der Art .......gabs in der Comm noch nicht........die Mehrfachstimmen hören sich cool an.

Ein weiterer Beweis Deiner/ Eurer Flexibilität..... Das musikalische Rundumwohlfühlpaket mit einem klasse Gesang.

 

LG

Lefty

Sandro_Glavina_Channel schrieb am 15.03.2011 um 01:18 Uhr

Fantastic output !!!! I like very very much !!! ciao da sandro

Sandro Glavina is an italian composer, named L'Uomo e L'Ombra. The choice of the name derives from the title of the album "L'uomo e l'ombra" of the band "Abstract Music Nuova Esistenza", an experimental group founded by Sandro Glavina together with his friends in the mid-70s.

In the period 2009-2022, L'Uomo e L'Ombra has done 84 albums. The compositions of Sandro Glavina are partly influenced by progressive rock. Sandro has developed a personal style with many experimentations and actualizations. He offers music beyond borders by intertwining different styles in crossover with each other. Prog, psychedelia, classical, post-rock, jazz, pop are some of the influences that dissolve in ambient atmospheres, citations of contemporary music and minimalist nuances. Sandro Glavina aka L'Uomo e L'Ombra plays the music using VSTI synthesizers, keyboards and adds some loops. Sandro isn't a professional musician, composes and plays music just for fun, but his works reach a good outcome, pleasant to listen. L'UOMO E L'OMBRA

https://www.jamendo.com/artist/495948/l-uomo-e-l-ombra/albums

https://www.reverbnation.com/luomoelombra/songs

https://www.facebook.com/luomoelombra/

   

Sascha_S schrieb am 15.03.2011 um 08:19 Uhr

Samples??

...hört sich dafür aber sehr authentisch an und das gefällt sehr!

Klasse zusamenarbeit!

 

nette Grüße an euch

Sascha...

samp schrieb am 15.03.2011 um 08:51 Uhr

Ihr seid da ja sehr gut unterwegs!

Tolle Melodie, die Mehrstimmigkeit ist wirklich gut rausgekommen! Sehr interessant -

alles passt perfekt!

Superklang und Mastering toll!

Gratuliere - bitte viele weitere Kinder....

 

LG

s

5*

Ehemaliger User schrieb am 15.03.2011 um 09:06 Uhr

Hallo Ihr Zwei !

 

Anscheinend hab ich heute ein anderes Hörempfinden als viele Andere. Hört sich nach " Live-Gig "an.Wenn der Sound so gewollt war, ok. Mich prickelt der Sound aber nicht wirklich. Meines Erachtens müßte ein wenig mehr Brillianz, Mitten oder Höhen rein. Das kann natürlich auch an mir oder meinen EQ Einstellungen liegen. Die Git bei 0.50 empfinde ich als etwas laut. Das selbe empfinde ich bei 1.49 und 1.54 snaretechnisch. Stimmlich hast Du den Song gut rübergebracht.

 

Ich grüße Euch, Uwe

Ehemaliger User schrieb am 15.03.2011 um 18:02 Uhr

Ich kann mir den Song verdammt gut live vorstellen. Ginge sicherlich sehr gut ab und die "Fans" hätten was zum Abgehen! Geiles Teil! Kompliment an euch beide und ich steh auf den Sound immer mehr! :D