Real Heroes

Maboe escrito el 06.03.PM a las 22:27 horas
Etiquetas:

Hallo miteinander,

ständig hört man in den Nachrichten über Mord und Totschlag in der Welt. Es war mir in diesen unruhigen Zeiten schon lange ein Bedürfnis, mit einem Song einmal mehr auf das Leid der betroffenen Menschen aufmerksam zu machen. Musik kann eine solche Botschaft am besten transportieren!

Ich hatte die Idee, möglichst viele Instrumentalisten und Sängerinnen/Sänger an der Umsetzung dieses Projekts zu beteiligen. Meine VST-Instrumente sollten durch original gespielte Instrumente ersetzt werden. Zu dem Zweck habe ich einigen Musikfreunden aus dieser Community geschrieben, was ich vorhabe, habe ihnen meine erste Songidee vorgespielt und gefragt, ob sie einen musikalischen Beitrag leisten möchten. Im Laufe der Zusammenarbeit entstand die Idee, zum Zwecke möglicher weiterer Projekte eine virtuelle Band mit dem Namen „COMMUSIC“ zu gründen. Was „COMMUSIC“ genau ist und wie es damit weitergeht, kann ich zum heutigen Zeitpunkt nicht wirklich sagen. Vielleicht warten wir die Entwicklung nach Abschluss dieses Projekts einfach mal ab.

Was ich aber betonen möchte ist, dass von mir nur eine Songidee stammt. Aus der aktuellen Besetzung von „COMMUSIC“ hat jede/r mit seinem Instrument/mit seiner Stimme eigene Ideen eingebracht, daher ist dies eine Komposition der Gruppe an sich.

Hello all,

every day in the news we can listen about murder around the world. In these troubled times, it has been a need for me to draw more attention to suffer of many people because of the wars in the world, so I created a song (structure). Music can convey such a message best!

I had the idea to participate as many instrumentalists and singers as possible in this project. My vst-instruments should be replaced by human-played instruments. For this purpose I wrote to some music friends and music lovers from this community, told them what I intended to do, showed them my first song idea and asked them if they want to do a musical collaboration with me. In the course of cooperation, the idea of setting up a virtual band called "Commusic" was born for the purpose of possible further projects. I can´t really say at the moment what "COMMUSIC" is exactly and how to proceed with it. Perhaps we shall just wait for the development after completion of this project.

But what I want to emphasize is that only a “song idea” came from me. From the current cast of "COMMUSIC" everyone has brought his own ideas with her/his instrument or with her/his voice, so this is a composition of the group itself.

Participants in this song are:

Tingelmusic                      (Lyrics, Lead Vocals)
Trommel-Herbert             (Drums)
GBTraveller                      (Bass)
Vox-Hamburg                  (Guitars)
UraniainarU, Angie        (Choir)
Maboe                              (Vst-keys, Arrangement, Mix).

Special greetings go to NYCGriff. He should play the keys but he was breached by a small accident. Therefore, he can´t do at the moment and will have to recover first. Best wishes for you, Griff! We hope you can make great music as soon as possible!

Special thanks to all of you!

Lyrics:

News: In Syria, 10 people in a bomb attack killed...  12 people found dead in Paris the assassinated...

A beautiful morning,
the nature lives,
but my father´s
already long dead,
died in the fight
to something,
I do not understand ...
My mother brings
us through this life,
eat, sleep, laugh,
for us for a long time
over ...

Imagine that
tomorrow is so at home with you
tomorrow you come
and they get your
Father, your mother ….
Imagine you're alone
and the fear is growing every day!

Where are the real heroes,
which cause the one end?
What is the value heroes,
if it does not raise your hand?

Where is Europe,
where doing so well?
You have to know yourself
How to destroy wars
you have to know yourself
as violence live deletes…
and yet you are not sure
before the next war ...
of terror and violence ...

So let us think in new ways
let’s learn that we are   

                                                                                                                                      
The same thing to us!
Let us believe that it is well
We human beings 

as human beings

Holding together,                                                                                                                                                                 no ideas should us suddenly split ...

We want to laugh, play
Have fun without fear
We want to live and love
No one shall prevail over the other
We are human beings,
Creatures with power
Dancing into the night ...
Where are the real heroes,
which cause the one end?
What is the value heroes,
if it does not raise your hand?

Where are the real heroes,
which cause the one end?
What is the value heroes,
if it does not raise your hand?

 

in Deutsch:

In Syrien sind bei einem Bombenanschlag 10 Menschen ums Leben gekommen
12 Menschen fanden in Paris den Tot durch ein Attentat…


Ein schöner Morgen,
die Natur lebt,
doch mein Vater
ist schon lange tot,
gestorben, beim Kampf
um irgendwas,
dass ich nicht verstehe…
Meine Mutter bringt
Uns durch dieses Leben,
essen, schlafen, lachen,
für uns schon lange
vorbei…
Stell Dir vor,
morgen ist das
so bei Dir zuhause
morgen kommen Sie
und holen Deinen
Vater, holen Deine Mutter…
Stell Dir vor Du bist allein
Und die Angst wächst jeden Tag!

Wo sind die echten Helden,
die dem einen Ende setzen?
Was sind Helden wert,
wenn sie keinen Frieden bringen

Wo ist Europa,
denen es so gut geht?
Ihr habt selbst erfahren
Wie Kriege zerstören
Ihr habt selbst erfahren
Wie Gewalt leben löscht,
und doch seid Ihr nicht sicher
vor dem nächsten Krieg…
vor Terror und Gewalt…

So lasst uns denken in neue Wege
Lasst uns lernen, dass wir dasselbe sind!
Lasst uns glauben dass es gut wird
Das wir Menschen als Menschen
Zusammenhalten, kein Gedankengut
Soll uns jäh spalten…

Wir wollen lachen, spielen
Spaß haben ohne Angst
Wir wollen leben und lieben
Keiner soll über den anderen siegen
Wir sind Menschen,
Geschöpfe mit Macht
Tanzen bis in die Nacht…

Tingel 2015©

Danke fürs Reinhören!

Mathias

 

bei Interesse - if you´re interested:  https://soundcloud.com/maboe

Comentarios

Piazzini escrito el 06.03.PM a las 22:58 horas

Hallo an alle beteiligten

Mann-O-Mann, das Who is who der MagixCom......... Das nenn' ich mal ne Cooperation.

Grossartige Zusammenarbeit. Ich bin beeindruckt, dass sich so viele verschiede Personen aus verschiedenen Ecken der Musik, zusammengefunden haben um solch ein beeindruckendes Werk ab zu liefern.

Eine tiefe Verneigung und danke für diesen Genuss.

en liebe gruess vom

sandro

Antiguo usuario escrito el 06.03.PM a las 23:35 horas

Hallo Mathias,

ein ganz besonderes Projekt hast du hier auf die Beine gestellt. Man kann dir und allen Beteiligten für äußerst gelungene Umsetzung nur gratulieren. Die Musik wird dem hohen Anspruch, den ihr euch mit dem ernsten Thema und dem Text gesetzt habt, gerecht. Und die enorme Detailarbeit kommt in einem 1 A Mix zum Ausdruck und zur Geltung. Toll gemacht!

donatomensi escrito el 06.03.PM a las 23:42 horas

Talan escrito el 07.03.AM a las 00:16 horas

Tolles Projekt, tolle Umsetzung.

 

Die Frage unserer Zeit. In 70 Jahren Frieden aufgewachsen, scheint Krieg undenkbar. Aber er ist da.

Wie soll man brutale Gewalt stoppen, ohne selbst gewaltätig zu werden. Kann man sie überhaupt stoppen.

Die Frage ist klar. Die Antwort schwierig.

Antiguo usuario escrito el 07.03.AM a las 01:02 horas

Gelungenes Projekt der diesen Bitteren Nachgeschmack des Themas sehr gut zum Ausdruck bringt.

Freue mich sehr auf weitere zukünftige Projekte von Euch.

L.G:Orlando

Spartano escrito el 07.03.AM a las 07:50 horas

Ein Thema der von Uns Menschen alle betrifft, und nicht hinwegsehen solten, nur weil die Kriege nicht in unsere Wohnzimmer ist. darum finde ich eure Beitrag mehr als Klasse,

Eine Sehr Gute Musikarbeit, von euch allen, Fav.

Lg, von Spartano!.

 

 

Modificado por última vez por Spartano el 07/03/2015, 07:50 Horas, modificaciones en total: 1

Mein Künstler name ist Spartano 301, meine Freunde nennen mich Joachim, meine Jahrelange Erfahrung in der Musik ist das abmischen ( Mastern ) der Musik.

Mein Musikstill ist sehr breit gefächert, Trance, Dance, Pop, und Rock.

Musik ist für mich ein wichtige Teil meines Lebens, und es macht Spaß immer neue Musiker kennen zu lernen,

lg, von Joachim.

​​​​​​​​​​​​​​

TheDJGrandfatherKoeddi escrito el 07.03.PM a las 12:54 horas

absulute klasse

alles andere ist schon gesagt wurden

LG Dirk

Modificado por última vez por TheDJGrandfatherKoeddi el 07/03/2015, 12:54 Horas, modificaciones en total: 1

ich bin baujahr 1963 und Vater von 2Kindern und Musikverrückt

Mann nennt mich auch der Dieter Bohlen ohne Kohlen

Achtung !
Meine Songs entsprechen nicht den üblichen Hörgewohnheiten, sondern spiegeln nur meine persönliche Auffassung von Musik wieder.
Die Leute, die meinem speziellen Humor - den ich die Musik einfließen lasse - nicht folgen können, gibt es auf dieser Plattform ausreichend Mainstream zu hören.
Falls Dir oder Ihnen meine Musik gefällt, stell deine oder Ihre Anlage bitte auf Zimmerlautstärke - dein oder ihr Nachbar könnte anderer Meinung sein.

Viel Spaß beim Zuhören, Mut und gute Kopfhörer wünscht,

Euer Köddi

 

Zum kostenlosen Daunload des Albung bitte hier klicken

http://www.youtube.com/user/dirkkoe

https://soundcloud.com/k-ddi

 

"Ich sage immer die Musik ist das Blut der Weld"

"Ich sage immer las die Musik in den Adern erklingen"

Hardware: Arturia Analog Lab, Fame Mix-802 FX USB,  RH Sound Wirelese Mic. Receiver, I Mac, Windows 10 Server, Fame Keyboard, Fender Stratocaster, E-bass, Halbakustisch Gitare,

Software: Apleton, Sampledude ProX, MMX Productionssuite, Analoglab, ElectraX, Gladiator, Astraldreamer, Diva, Groove Generator, Tr808, Absynth,

Videobearbeitung -Video Deluxe 2016 Plus, Elemens, I Movie

Und risiges Sampler-Tool vorhanden

Antiguo usuario escrito el 07.03.PM a las 17:09 horas

hallo mathias

und erst einmal danke an alle, die dabei mit gemacht haben.

ich danke auch viel mals für den deutschen text....die stimme so wie das instrumentale ist gut eingesetzt.

l.g.

Hartmut

eure truppe nennt sich jetzt commusic...gut so...!!!, also weiter so...

 

 

be-polar escrito el 07.03.PM a las 18:14 horas

das ist dochmal ne ansage! krieg ist immer schrecklich...was wohl auch die musik der doors maßgeblich geprägt hat - dies hier erinnert mich extrem an diese tolle band!

super idee, supertext, hast einfach n ganzen haufen von sehr guten musikern hier vereint - was hier rausgekommen ist, kann man nur als großartig bezeichnen! RESPEKT!!!

Antiguo usuario escrito el 07.03.PM a las 19:17 horas

Hello Mathias,
great idea, great sound ..and great friends .... sonority very professional . music impactive .. I love it a lot !!!
a big embrace for all friends
Antonio

 

Antiguo usuario escrito el 07.03.PM a las 21:22 horas

Hallo Commusic!

WAHNSINN!!!! Was sich hier gefunden hat, ist wirklich absolut die Creme de la Creme! Ein so ernstes Thema, musikalisch so rüberzubringen, ist schon aller erste Sahne und voll getroffen. Hier kann man allen das gleiche Kompliment machen - Idee, Musik, Ausführung, einfach genial und ich kann hier nur meinen Meilensteinorden vergeben und das völlig verdient! Eigentlich müßte der Titel auf YouTube und andere Plattformen, damit sich mal was bewegt, ob es hilft, ist eine andere Sache aber es ist ein Beitrag zum Nachdenken, Helfen und vielleicht dringt es ja auch noch weiter durch - man kann es nur hoffen! Bin begeistert und hatte Gänsehaut pur und das ist Thema und Musik, wie es sein soll! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an alle und vielen Dank, für den Gedanken, für die Ausführung und den Hörgenuss! FAV!!!!!!

Viele liebe Grüße vom See, da wo die Welt noch in Ordnung scheint!

Bernd

 

Antiguo usuario escrito el 08.03.AM a las 00:36 horas

Hola amigos,familia...Muy buen trabajo aqui,me ha gustado mucho...A favoritos ESPERANZA SIEMPRE

Antiguo usuario escrito el 08.03.AM a las 00:39 horas

Me gusto Trabajo this mucho, Favoritos

Antiguo usuario escrito el 08.03.AM a las 01:02 horas

 

Antiguo usuario escrito el 08.03.AM a las 05:12 horas

Webster hat natürlich Recht damit, daß der Text vom Englischen her nicht so toll ist.

Und der Titel "Real Heroes" soll wohl eine Brücke zu Bowie´s "Heroes" schlagen.

Man hat in der Tat das Gefühl, daß der Sänger wie Bowie klingen will. Über die

Aussage des Textes will ich mich nicht auslassen. Ich stehe eher auf unpolitische

Songs aber das soll jeder sehen wie er will. Alles in allem finde ich das Projekt

aber sehr gelungen und vergebe volles Lametta.

 

 

Antiguo usuario escrito el 08.03.AM a las 10:13 horas

Nicht  zo mein ding aber trotzdem gerne gehört

Lg.Hens

Trommel-Herbert escrito el 08.03.AM a las 10:53 horas

Hallo Leute,

ich bedanke mich dafür, das ich bei diesem Projekt mitarbeiten durfte.

Dieser Song gefällt mir persönlich deshalb sehr gut, weil er vom üblichen
abweicht und das anspricht, was von unseren „Qualitätsmedien“ tunlichst
verschwiegen oder einseitig ausgelegt, dem denkentwöhnten Bürger
eingetrichtert wird. Es ist eine einfache Botschaft, die keineswegs naiv ist
denn was ist an dem Wunsch nach Frieden und einem friedlichem Zusammenleben
mit anderen Völkern, Kulturen, Religionen naiv ?
Dieser Song ist ein Denkanstoß sonst nichts. Er wird auch weder die ganze Welt erreichen
noch sie fundamental verändern. Es ist der winzige Versuch einiger „Gutmenschen“,
das Gegenteil sind dann wohl „Schlechtmenschen“ ? Somit betrachte ich mich als Gutmensch.
Wenn also Menschen die versuchen diesen Planeten zu erhalten und aufbauen (nicht zerstören),
heilen (nicht krank machen), Leben und Natur fördern (nicht töten und vernichten) also in Einklang mit diesem wunderbaren Planeten leben wollen, sind das für mich sehr anstrebenswerte Ziele.
Menschen die das, in diesen Zeiten der Kriegsvorbereitung und Kriegshetze, versuchen sind für mich
gute Menschen also „Gutmenschen“.
Es ist allerhöchste Zeit sich mit dieser Thematik zu beschäftigen denn hinter unserem Rücken
wird genau hier in Europa und vor deiner und meiner Haustür ein nächster Krieg vorbereitet.

PS: Der Kommentar eines meiner Freunde zu diesem Song.
"Das Leben ist kein Wunschkonzert, doch manche denken genau das ! Wird Zeit dass man sie wachrüttelt"

Modificado por última vez por Trommel-Herbert el 08/03/2015, 10:57 Horas, modificaciones en total: 2

Starless Friend Ich kommentiere vorrangig nur Beiträge, meiner Freunde und Kontakte.
Sorry, aber sonst bleibt mir keine Zeit mehr um Musik zu machen.
Grund: Zeitproblem (6 Tage 12-14 Stunden Job).

MrApplecake escrito el 08.03.AM a las 11:01 horas

Guten Morgen Mathias, Angie, UraniainarU, Tingelmusic, Trommel-Herbert, GBTraveller und Vox-Hamburg,

herzlichen Glückwunsch zur Gründung von COMMUSIC !

Ich habe mir Euer Werk bereits gestern mehrmals angehört, hatte aber nicht die Zeit, einen angemessenen Kommentar zu schreiben. Das will ich jetzt nachholen.

Zum Ersten, ich bin begeistert davon, daß Musiker, über das Internet, sich zusammenfinden, um gemeinsam an Ihrem Projekt zu arbeiten.

Ich habe alle bisherigen Kommentare gelesen, auch den sehr ausführlichen von Webster.

Mit ihm stimme ich in sofern überein, als daß ein Lied allein nicht einen Krieg beenden, oder sogar die Welt verbessern kann. Auch der Text hat, ich will es mal so ausdrücken, noch Luft nach oben. (entschuldige Tingelmusic) 

ABER... Ich habe die Message des Songs verstanden! (glaube ich):

Er soll dazu aufrufen, aufzustehen und sich einzusetzen gegen Krieg, Gewalt, Unmenschlichkeit und Ungerechtigkeit.

Daß Ihr das tut, der Ihr Amateure seid und kein Geld für Euer Tun bekommt, ist lobenswert.

Zur Musik: Ein schöner, solider, mit Ecken und Kanten behafteter Rocksong, der einem Rockfan wie mir, das Herz höher schlagen und die Augen feucht werden läßt.

Bitte macht weiter so !

Mit vielen freundlichen und musikalischen Grüßen

Andreas

ronsei escrito el 08.03.AM a las 11:10 horas

Ist unten eigentlich alles gesagt!

Es klingt komplett nach David Bowie und David Bowie mag ich!

Für mich klingt der Mix etwas trocken, ist aber meine persönliche Meinung.

Ansonsten auf jeden Fall ein Song der Extraklasse!!

Antiguo usuario escrito el 08.03.PM a las 12:01 horas

I would say it is a ssuper group, participants in the project are excellent musicians.
In fact, the result is a rock never dull, very personal and high quality.
rhythm and melody accompanied with great care the vocals.
Musical performance of high-level
great session man

franco

guentersiegert escrito el 08.03.PM a las 14:36 horas

Das Gemeinschaftsprojekt ist ohne Tadel, ein beeindruckendes Musikstück mit Nachdenklichkeitsfaktor...

Besonders gut gefällt mir - natürlich - die Sologitarre aber auch alle anderen machen ihre Sache sehr gut.

Tja die Sache mit den Menschen die alle eigentlich nur glücklich und in Frieden leben möchten und es klappt einfach nicht, jedenfalls nicht auf Dauer... irgend etwas machen wir immer wieder falsch. Vielleicht sind wir aber auch ferngesteuert und können gar nicht anders ... puppets on a string...

gerrycix escrito el 08.03.PM a las 15:19 horas

Hello friends...

Great work ....very professional track ...excellent !

Ciao David

tgfmusica escrito el 08.03.PM a las 15:29 horas

Lavoro molto bello e ben ESEGUITO, super complimenti a tutto il gruppo, 5 * perché tgfmusica, Gianfranco, Ciao

LEFTHANDER escrito el 08.03.PM a las 18:30 horas

geht mehr in Richtung " Pink Floyd "  cool gemacht und sehr gern gehört.....jeder hat hier seinen Part dazugesteuert.....schön quirlig und sehr gut gemacht.....hat einen unplugged Touch.....coole Nummer mit richtigem Riecher.....und bei dem Sänger kann man nix verkehrt machen !

Lg

Lefty