vermisste Kinder...

tingel wrote on 2/6/2015, 2:28 PM
Tags:
Title: vermisste Kinder
Artists: Die Gefaehrten Tingels
Album: Das maechtige Wort

Ein erster Midi Baustein... danke für Eure Reaktion... lg Tingel...

 

Vermisste Kinder
Ich sah noch einmal zu Euch hoch,
Kinder die an der Scheibe standen.
Weinend, flehend, winkend noch,
Gefühle die sterben und stranden.
So gern hätte ich Euch noch im Arm genommen
Musste gehen, sollte nicht mehr kommen.

Ich wär immer für Euch da,
von da  an Jahr für Jahr…
bis der Tag gekommen ist
war nur ich der größte Narr?
Denn ich habe Euch vermisst…
…Ich habe Euch vermisst…

Allein, ohne Euch war ich allein,
zu zweit, doch ohne Euch zu sein,
hieß ich war allein, allein, allein…
Habe nur an Euch gedacht, über alte Sachen gelacht,
mir Sorgen gemacht, habt Ihr an mich gedacht? ...
Alle Fotos  von Euch und Mir hab ich angeschaut,
die Zukunft zwischen uns haben andere verbaut…
… ich habe Euch vermisst…
Vermisste Kinder… vermisste Kinder…!

Nicht zu wissen wie es Euch geht,
worum sich Eure Erde so dreht…
Keine Entscheidung die mich fragt,
wurde nur Aufs Geld verklagt…
Meine Gefühle, meine Sehnsucht und Liebe,
nichts weiter als statistische Seitenhiebe,
fühle mich allein, so wie Ihr, hoffe so wird es sein…
Allein, ohne Euch war ich allein,
zu zweit, doch ohne Euch zu sein,
hieß ich war allein, allein, allein…

Ich wär immer für Euch da,
von da  an Jahr für Jahr…
bis der Tag gekommen ist
war nur ich der größte Narr?
Denn ich habe Euch vermisst…
…Ich habe Euch vermisst…
Tingel©®

Comments

Maboe wrote on 2/6/2015, 2:46 PM

Jaa, das ist ein Song mit einer bedrückenden Story. Es geht um Kinder, die beim anderen Elternteil leben, nicht wahr? Habe selbst diese Erfahrung nicht gemacht, aber es muss grausam sein.

Den Text finde ich einfach grandios und er ist eingebettet in Musik, die zwar schön ist, aber die Traurigkeit auch unterstreicht. Passt alles super zusammen!

So etwas gefühlvolles hört man selten hier. Mein großes Kompliment zu dieser Arbeit, Andi!

Mathias

P.S. Mach ruhig weiter mit Midi!

Former user wrote on 2/6/2015, 3:07 PM

astreiner text, schöne mische, tolle arbeit! was soll ich dir dazu sagen? respekt, hammerteil!
und ja, mach weiter mit midi
grüße, kai

JuanIsidoro wrote on 2/7/2015, 12:55 AM

con el traductor no puedo entender la letra pero creo que el mensaje si

como siempre me gusta el estilo de usted

born67 wrote on 2/7/2015, 9:16 AM

starkes Teil !!!!!!

Former user wrote on 2/7/2015, 9:31 AM

Tach mein Digger!

So kennt man Dich, immer nachdenklich und mitfühlend und so ist auch dieses Lied. Die Kinder müssen immer, mehr oder weniger, darunter leiden, was die Erwachsenen versauen. Es macht traurig, darüber nachzudenken, überhaupt drüber nachdenken zu müssen aber ändern wird sich wohl nichts dran. Du hast das sehr schön in Text und Musik, eingefangen. Mir gefällt der Titel sehr, sehr gut. Zeigt er doch auch wieder, das Du hier rein gehörst, wie Benzin in den Tank und dann läuft was! :-)) Weiter so, mit Dir und Midi. Klasse Arbeit!! Volle Kanne, mein Bester!

 

Viele liebe Grüße vom

Bodenseeler Bernd

Former user wrote on 2/7/2015, 9:59 AM

Hi Tingelchen!

Mir gefällt Dein Song und prima das Du auch solche wichtigen Themen zum Anhören bringst!!!

Sorgen macht man sich wohl immer um die Kinder,egal welches Alter sie haben und es ist traurig,das so viel passiert und immer noch zu wenig Interesse gezeigt wird.

Zu Deiner Stimme...die ich immer gerne hör,war mir diesmal im Refrain etwas zu zaghaft. Vielleicht muß ich mir Deinen Titel nochmal anhören und mit Deinen vorigen Songs vergleichen...Ich tus!!!!!

Aber ansonsten Lob und Respekt für Deine Midi-Arbeit!!! Weiter so und ich freu mich drauf!!!

Viele liebe Grüße von der Neuansiedlerin am Bodensee Chris

ZIGGI wrote on 2/7/2015, 10:24 AM

Hallo Andi,
Hut ab für die Verwendung Ihrer eigenen Stimme. Nicht viele hier den Mut haben, dies zu tun.
Sie haben eine sehr gute Stimme und sollte es zu zeigen. Schön zu hören, dass Sie Midi auch. Sehr gute Arbeit. Es gibt unendlich viele posssibilities mit diesen Methoden.

Grüße
Brian

Former user wrote on 2/7/2015, 11:05 AM

na mein lieber freund, du kennst mich ja,

ich würde mal sagen, nimm deine musik etwas leiser, dann wäre es gut für mich und diesem lied....

also die musikl. ebene ist dein werk und du stehst dazu..gut so..aber es sollte doch schon auch etwas sentimentaler sein...auch in  deiner richtung .....so wie deine gedanken dazu sind, finde ich sie sehr gut...

l.g.

Hartmut

Former user wrote on 2/7/2015, 1:01 PM

Hi! tingelmusic. Ist das nicht komisch, dass uns täglich Sorgenkinder begleiten? Komisch ist noch der falsche Ausdruck. Aber recht hast Du. Würde auch noch helfen, wo man könnte.

LG / aces-e37

Former user wrote on 2/8/2015, 12:01 PM

excellent rhythm and melody of the backing track that accompanies the vocals.
because of the language, I struggled to understand the text.
But overall the song seems to have personality.
The vocal performance is very good

franco

Former user wrote on 2/8/2015, 9:37 PM

hi

....danke auch noch für dein feedback...

...deine stimme gefällt mir sehr gut...

...one love...

lg henry

Former user wrote on 2/9/2015, 3:36 PM

Hut ap mein Freund für diese Sensibilität die du in deine Texte rein bringst,das muss gekonnt sein.

Deine Stimme ist wieder der Hammer und passt zu der Geile Mucke.

Tolles Teil ,Andi.

Liebe Grüße :Orlando

GBTraveller wrote on 2/10/2015, 7:41 AM

Salve Andi,

wiedermal Hut ab für diese Leistung ! 

Das Thema Scheidungskinder, ist viel zu oft ein sehr trauriges Kapitel einer gescheiterten Ehe ! Echt schlimm, wie erwachsenen Menschen ohne Rücksicht auf die GEMEINSAMEN Kinder, ihren persönlichen Krieg durchziehen.

Das schlimmste daran, ist der sogenannte Sippenkrieg. Aus Oma & Opa egal welcher Partei, werden manchmal schlagartig die reinsten Monster ! Achja, alle wollen ja nur das beste..................fragt sich bloß, für wenn. Zum Schluss dreht sich alles nur noch ums liebe Geld. Diese Liebe rostet nie ........gelle  !

Sachlichkeit für die gemeinsamen Kinder, verkümmert zur schwäche und wird auch teilweise so ausgelegt !

Aber Stop, es gibt auch Ausnahmen unter den Scheidenden.

Andi, hier haste wieder, ein immer aktuelles Thema gekonnt umgesetzt !

Ist mir immer eine Freude.

Volle Argumente.

Gruss Freddy

 

 

 

 

 

Former user wrote on 2/10/2015, 4:16 PM

Hallo Andi, auch ich ziehe meinen Hut. Tolle Leistung, starker Text. Wird es denn auch weitere Stücke von TMBTC geben?

danne wrote on 2/11/2015, 1:46 AM

Hi Andi,

Ganz Starker Song. Was kann mannoch sagen,??? Mir gefällts.

LG, Daniel

nafets. wrote on 2/11/2015, 12:58 PM

hab glaub ich gar keinen link bekommen...?

guter text...aus dem leben gegriffen...!?! 

finde ich gut Deine midi-einspielung.

sehr gelungen im ganzen,sehr gern gehört Andi !

stefan

Michel-Solo-Band wrote on 2/13/2015, 11:45 AM

Sorry für die Verspätung,..unsere Tochter sucht ein Auto nach bestandener Prüfung,..und da muß der Papa bei sein.

Du kennst meine Meinung zu Deiner Musik und besonders zu Deinen Texten.

Danke!

LG  Tyler

MuggeMaker wrote on 2/13/2015, 11:51 AM

Hi Andy,

mein Lieblingslied von dir.

Einfach nur klasse. Hab's genossen.

Grüße

Mugge

Former user wrote on 2/13/2015, 4:54 PM

Niños que desaparecen Es cierta esa letra... Musicalmente est un plato fuerte,muy buena la letra y eel cante de la voz formidable,yo soy fan de tu voz que me usta mucho, Trabajo fuerte y bien nhecho,buena cosa aqui...Un abrazo querido amgio

Happy wrote on 2/14/2015, 2:22 AM

Language barrier sadly blocks for the understanding if not German. That aside its very original and personal and you deserve credit for it. Good job and good voice. The rythem might be a little of from time to time and I couldent figure if it was intensional or accident. Sure there will come some good rock tracks from you. 

Happy.

Last changed by Happy on 2/14/2015, 2:22 AM, changed a total of 1 times.

Here to listen be inspired and improve own skill in music making and mastering etc. 

Mostly make music with a movie ongoing so much of the tracks will be more soundtrack'ish than actual club/dance orientated. Sadly Iam yet to un-skilled in the process of making the actual moving pictures/movies. 

I really appreciate the nice feedback. Makes a happy Happy. 

Must admit that my deutsc/german is stinking and cant translate comments in that launguage very good. 

Please keep comments in english, unless its very very bad critism, then please use Deutsc ;P 

 

My movie projects are located on youtube as I cant get to upload here. 

Please veiw and comment. 

LEFTHANDER wrote on 2/15/2015, 4:26 PM

Hi Andy,

Tingel pur oder was....hier zeigt das Chamäleon wieder seine Farbenvielfalt.......schön gemacht und immer aktuell....mir gefällt es !

LG

Lefty

 

Former user wrote on 2/16/2015, 1:40 AM

hallo Andi  tool du hast etwas verandert dein singen alles entwikelt sich, ich denke DU zum besten

FxL_ wrote on 2/17/2015, 4:21 PM

Hallo Andi,

diesen Song höre ich gerne an, er erinnert mich an "Bahnhof Zoo" - - - die Stimmung auf den Punkt getroffen. Ja, ich finde auch dass Du Dich "entwickelt" hast. Dein Gesang kann sich echt hören lassen.

Wenn man wollte, könnte man noch am Sound behutsam basteln (da geht ja immer was). Oder ein zweiter Musiker (Musikfreund), der in der Band noch einen Impuls setzt? Auf jeden Fall wärst Du in einer virtuellen "AllStar"-Auswahl als Songwriter (und je nach Lied vll als Sänger) auf der Liste:-)

LG, Felix

Piazzini wrote on 2/19/2015, 1:43 PM

Hoi Andi

nach einer gezwungenen Pause bin ich wieder da...und höre voller freude, dass du sehr kreativ gewesen warst.

Ein Typischer Tingel mit starkem text und unverwechselbar vorgetragen.

Gefällt mir sehr gut.

Deine Texte sind grossartig.....Poesie verpackt in einen Starken bkgrnd sound.

en liebe gruess vom

sandro