Lucky child

Comments

Former user wrote on 11/1/2012, 12:54 PM

Wieder ´n echter Tyler.

Former user wrote on 11/1/2012, 2:11 PM

Das sind ja mal wahre Worte, die auch mich selbst in Mitleidenschaft gezogen haben -, sehr schön. Gerne wieder

yvette21

Former user wrote on 11/1/2012, 2:19 PM

diesem song kann man sich nicht entziehen - es gibt ja so leute, die schwitzen den soul aus jeder pore - du gehörst definitiv dazu!

Raymanix wrote on 11/1/2012, 4:09 PM

  Belle mélodie et interprétation

Bravo : 5 *****

Ray.

Former user wrote on 11/1/2012, 5:20 PM

Tyler, Deine Musik gefällt mir. Damit bist Du meiner Meinung nach einer der Top Musiker in dieser Community. Hold on. Felix

 

Michel-Solo-Band wrote on 11/1/2012, 5:49 PM

Vielen Dank an alle für die Kritik und die netten Kommentare.

Eines muß ich dennoch loswerden.

Ich denke mal das ich zu den wenigen zähle die auch hin und wieder die Kritik etwas anders ausdrücken,...vielleicht etwas zu forsch,...zu Vorlaut oder zu arrogant,...hm,...irgendwas in der Richtung muß es sein.

Es ist nicht mein Ding alle songs schön zu reden,...damit ist es keinem geholfen.

Ich habe mich schon des öfteren ertappt,...Dinge zu schreiben die ich im nachhinein bereue,...und so war es auch bei Stefan ( nafets ) & Herbert.

Eine Entschuldigung wäre das einfachste,.....eine Zusammenarbeit das schwierige.

Also,....sorry für meine vorlauten Sprüche,...der Rest kommt von alleine.

Tyler

Girl wrote on 11/2/2012, 12:48 AM

wieder mal klasse gemacht, mit viel Ausdruck und Feeling ++++++++

LG Sigrid

Former user wrote on 11/2/2012, 1:37 AM

Starker Song, klasse, einfach nur K L A S S E !

GBTraveller wrote on 11/2/2012, 2:08 AM

Moin mein Freund,

deine durchgehend starke Musik bedarf nie vieler Worte..................so muss das sein ! Ich liebe deine Kreationen !

5 plus fav.

Zu der anderen Sache möchte ich nur sagen, mir ist es völlig egal wer wo in den Chart's steht ! Die ist genauso verbogen wie eine Banane ! Ich habe teilweise das Gefühl, dass ist hier ein Marketingwettbewerb und keine Musikplattform !

Du machst dein Dingen richtig gut ! Bleibe bei deinen Feedback's bitte so.............ich persönlich mag und brauche das !

Gruss Freddy

LEFTHANDER wrote on 11/2/2012, 5:51 AM

However, vom Feinsten !!

 

LG

Lefty

Former user wrote on 11/2/2012, 12:19 PM

Hallo Tyler !

Hier möchte ich Dir die 

anbieten und das wir beide das

und uns wieder den Community Geflogenheiten widmen

peace 

stefan

 

DEPO57 wrote on 11/2/2012, 3:27 PM

MI PIACE, LA VOCE SEMBRA TRISTE COMEGLIAA CUTI DELLA CHITARRA

 

BELLA COMPOSIZIONE xxxxxxxxxxxxx     BRAVO

PAOLO

This wrote on 11/3/2012, 4:32 AM

Hi Tyler,

also erst mal ganz große klasse die Idee und die Umsetzung des Songs. Ich sitmme dir ganz und gar zu.....wenn wir unsere lachenden Kinder vergessen, dann können wir uns abschreiben. Ich kann nur alle bedauern, die nicht in den Genuss des Lachens und der Freude der eigenen Kinder gekommen sind, aus welchen Gründen auch immer.

Jetzt noch mal einen kurzen Kommentar zu deinem und Stefans Statement: Es zeigt von Größe und Selbstbewustsein, dass Ihr Euch in der com entschuldigt. Hut ab.......Klar geht es manchmal es stürmischer zu, gerade wenn der eine oder andere von uns etwas emotionaler ist (ich gehöre auch dazu). Es wäre doch schade, wenn eine ehrliche Meinung krumm genommen wird. Ich glaube Arroganz ist was anderes......

Übrigense den Song nehme ich gleich mit und 5*******

VG aus Alfeld

Matthias

HeliEye wrote on 11/3/2012, 9:06 AM

Hi Tyler

Great track, works very well, cool arrangement and mastering.

5*

Cheers

Steve

Former user wrote on 11/3/2012, 4:09 PM

Hallo Tyler! 

Einen sehr schönen Song hast du da gezaubert!

Da hört man gerne zu.!!! Besonders wenn ein Kinderlachen zu hören ist!

Echt Toll!!!   5*****

 

Gruß Pet

Flazi wrote on 11/3/2012, 5:29 PM

Servus Tyler!

Mir fällt auf, daß das Kind trotz seiner Blessuren noch lächelt. Ja, das Kindesalter schützt da noch vor Sorge, man weiß es ja noch nicht besser... Musikalisch gut umgesetzt. Starker Baß und Sound..........

Musik echt stark, Uwe

 

...Meinungsverschiedenheiten, kein Thema. Nachträglich sein------------sollte nicht sein........

Ehrlich: Wenn ich in die Augen dieses Kindes seh, kann ich hier anderweitig keine Probleme erkennen....

Aaaber es ist immer einfacher gesagt, wenn man selber nicht drinsteckt. Ich hab da am anderen Tag schon auch mal gedacht, hmm, das wolltest Du eigentlich anders ausdrücken.....

Vertragt Euch, da kommt noch Schlimmeres als das auf uns zu ....... Zeugt schon von Charakter, daß Ihr das öffentlich aushandelt.

Ich sag immer: Wir sind ja auch nur keine Tiere.....

Bis dann, Uwe

 

 

 

 

 

jos31620 wrote on 11/4/2012, 2:36 AM

comme toujours belle compo 

amical jose

Flansinnata wrote on 11/4/2012, 3:36 AM

Musicalmente, eres verdaderamente un sensible poeta.

Gracias

seraphin wrote on 11/4/2012, 6:26 AM

hELLO MY FRIEND,

Very Beautiful ideas ! And great theme !  This is a really artistic song i find !!!  I like listen it !!!

5*

Baptiste

Former user wrote on 11/4/2012, 10:50 AM

Hallo my friend

It's a very beautiful track ..more pleasant
5*
Antonio Fiorillo

ZIGGI wrote on 11/4/2012, 3:18 PM

Eine wunderbare Atmosphäre, sehr gut organisiert und durchdacht.

Kinder lachen hält uns jung innen.

Brian

smartsmurf wrote on 11/4/2012, 5:56 PM

Du packst in jeden Track, den Du hier hochlädst, ganz viel emotionale Energie hinein...

...versuchst Themen, die Dich bewegen... berühren... musikalisch umzusetzen.

Das macht Deinen Charakter in dieser Comm aus...

Starker Track... professioneller Sound... passend und durchdacht arrangiert.

Jokerface wrote on 11/5/2012, 1:43 PM

Hi,

ein Song, der zum Träumen und auch Nachdenken anregt.

Wunderbar bewegend. Auch die female Stimme passt so wunderbar rein.

L.G.

Jens

 

Sandro_Glavina_LUELO wrote on 11/5/2012, 5:38 PM

Wonderful track !!!! ciao da sandro

Last changed by Sandro_Glavina_LUELO on 11/5/2012, 5:38 PM, changed a total of 1 times.

I’m an italian composer: Sandro Glavina named L'Uomo e L'Ombra. In the period 2010-2016, L'Uomo e L'Ombra has done 50 albums. The compositions of Sandro Glavina are influenced by progressive rock, symphonic rock. Sandro has developed a personal style with many experimentations and actualizations. Sandro Glavina aka L'Uomo e L'Ombra plays the music using VSTI synthesizers, keyboards and adds some loops. Sandro isn't a professional musician, composes and plays music just for fun, but his works reach a good outcome, pleasant to listen. L'UOMO E L'OMBRA

https://www.jamendo.com/artist/495948/l-uomo-e-l-ombra/albums

https://www.reverbnation.com/luomoelombra/songs