Kein Ton (MTS) nach Windows-Update 1803 ...

Kommentare

bm70 schrieb am 03.07.2018 um 12:59 Uhr

Ich habe mit meinem Magix 2017 drei kurze Filme geschnitten und das Programm ist jetzt unbrauchbar. Unfassbar. Von Magix Produkten nehme ich vorerst Abstand - so was blödes ist mir noch mit keinem anderen Programm untergekommen.

wabu schrieb am 03.07.2018 um 13:13 Uhr

das Programm ist jetzt unbrauchbar

was ist es was nicht geht?

wabu ...............der nie auslernt Der Rechner  Installierter physischer Speicher (RAM) 16,0 GB / Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-9700K CPU @ 3.60GHz, 3600 MHz, 8 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en),  NVIDIA Geforce GTX 1650 HDMI ; 2x DVI ; VGA, PCIe / Samsung HD103SJ F3 1 TB Sata 7200 / 2x LG GH22NS SATA schwarz /Betriebsystem Microsoft Windows 10 Home Version 10.0.18362 Build 18362

geschnitten wird seit 2007 mit Magix aktuell ProX (11) Version 17.03.63

gefilmt mit Panasonic SDT 750 und FZ 1000 sowie Pentax K30 (Mist) und einer Q500k und SJ 1000 und Hero7 fotografiert mit Pentax K10 und K30 (Super)/Sigma 10-20 und 18-200; Fisheye und 500mm Spiegeltele youtube

bm70 schrieb am 03.07.2018 um 15:52 Uhr

Die Videos von der Videokamera (MTS-Format) haben im Magix Videobearbeitungsprogramm keine Tonspur mehr. Der Ton ist weg.

lothar-koenig schrieb am 03.07.2018 um 16:54 Uhr

bm70, lies mal die Hilfe, die schon weiter vorne im Post angeboten wird. Viel Glück

https://www.magix.info/de/forum/kein-ton-mts-nach-windows-update-1803--1205776/?page=1

HorstJ schrieb am 03.07.2018 um 18:10 Uhr

Bei mir funktioniert das auch nicht, s. vorige Beiträge, ich nutze VDL 2014 und bekomme auch keinen Ton mehr in das Magix Programm, obwohl der Ton auf der SD Karte vorhanden ist, läßt sich in der Cam und auf dem PC mit WIN abspielen, bin weiterhin ratlos jun d vom Support bekommt man auch nichts mehr.

HorstJ schrieb am 03.07.2018 um 18:32 Uhr

Habe das Prozedre jetzt auch auf meinem WIN PC durchgeführt, zuerst das update geladen und installiert, dann .mts Videos importiert-kein Ton, dann .avi Videos importiert-mit Ton!

Auch .mts Videos von 2017 haben jetzt keinen Ton in VDL Projekten.

Was tun????

Irra schrieb am 03.07.2018 um 18:52 Uhr

Bei mir funktioniert das auch nicht, s. vorige Beiträge, ich nutze VDL 2014 und bekomme auch keinen Ton mehr i.........

Ich habe jetzt auch in Vdl 2014 den Ton wiederhergestellt. Genau wie in allen anderen Magix-Programmen. Und genau so wie es hier beschrieben wird. mts Videos haben keinen Ton nach dem Windows-Update, das steht als erster Beitrag in diesem Thread und auch die Anleitung wie man diesen Ton wieder herstellt. Das kann doch nicht so schwer sein.

 

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."(Karl Valentin) PC i7-3770 CPU @3,40 GHz, 16 GB Ram, Grafikkarte Nividia GeForce GTX 660 Ti, Intel HD Grafics 4000, Betriebssystem Windows 10 Pro 64 Bit, SSD Samsung 840 (256 GB), WD 2 TB Laptop Acer i7-6700HQ 2.6 GHz, 16 GB Ram, Nvidia GeForce GTX 950M, Intel HD Grafics 530, Windows 10 Home (1903), SSD 256, HDD 2 TB Magix VDL 2020,  Pro X11 Foto & Grafik Designer 16, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6300

bm70 schrieb am 03.07.2018 um 21:57 Uhr

bm70, lies mal die Hilfe, die schon weiter vorne im Post angeboten wird. Viel Glück

https://www.magix.info/de/forum/kein-ton-mts-nach-windows-update-1803--1205776/?page=1

Das habe ich natürlich schon ausprobiert, ohne Erfolg. Das Downloadfenster erscheint bei mir nicht, siehe Seite 3 in diesen Posting.

paulmag schrieb am 03.07.2018 um 22:18 Uhr

Mein Beitrag ist weg,also nochmal.Photostory de luxe Ton weg.MTS in Mpeg4 wandeln zb.mit apower softonline-launcher oder HandBrake beides Freeware,schon ist Ton wieder da

BilderMacher schrieb am 03.07.2018 um 22:31 Uhr

@paulmag,

die aktuelle Version von Photostory kann auch mit mts-AC3 Audio umgehen, das Erweiterungspaket wird geladen.

Also auch hier alles im grünen Bereich.

HorstJ schrieb am 04.07.2018 um 09:49 Uhr

@Irra, habe das noch zig mal wiederholt, bei mir kommt kein Fenster zum download dieser Datei! Ich glaube mittlerweile das dieser Service von Magix gestoppt wurde, damit man sich das neue Magix VDL 2018 kauft!

Habe auch ältere .mts Dateien von meinen 2017 Projekten in ein neues Projekt geladen, auch da ist nun der Ton weg, hingegen .mov Dateien kommen mit Ton. Versuche nun noch den Hinweis die .mts in andere Formate umzuwandeln, aber was ist das für ein Aufwand.

paulmag schrieb am 04.07.2018 um 11:02 Uhr

Horst,genau auch ich hab photostory de luxe Version 16.1.4.86,nix mit mts ac3.beim ps dl 2018 geht mts wieder aber die Version ist bei Disc Images und z.b. Tierstimmen total abgespeckt ,muss man wohl zukaufen,so daß ich lieber auf die 2016 zurückgreife

paulmag schrieb am 04.07.2018 um 11:03 Uhr

ach so ,der apower soft online launcher ist sehr schnell und einfach bedienbar.

Irra schrieb am 04.07.2018 um 11:49 Uhr

@Irra, habe das noch zig mal wiederholt, bei mir kommt kein Fenster zum download dieser Datei! Ich glaube mittlerweile das dieser Service von Magix gestoppt wurde, damit man sich das neue Magix VDL 2018 kauft!

Das glaube ich nicht. Ich habe das ja für Vdl 2014 am 3.7. gemacht, vorher gab es sogar noch ein Update für das alte Programm. Vielleicht mußt du erstmal deinen PC neu starten (nicht runterfahren und wieder einschalten)

"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen."(Karl Valentin) PC i7-3770 CPU @3,40 GHz, 16 GB Ram, Grafikkarte Nividia GeForce GTX 660 Ti, Intel HD Grafics 4000, Betriebssystem Windows 10 Pro 64 Bit, SSD Samsung 840 (256 GB), WD 2 TB Laptop Acer i7-6700HQ 2.6 GHz, 16 GB Ram, Nvidia GeForce GTX 950M, Intel HD Grafics 530, Windows 10 Home (1903), SSD 256, HDD 2 TB Magix VDL 2020,  Pro X11 Foto & Grafik Designer 16, Panasonic Lumix Tz101, Lumix FZ 1000, Sony Alpha 6300

NetZap schrieb am 04.07.2018 um 12:50 Uhr

@Irra, habe das noch zig mal wiederholt, bei mir kommt kein Fenster zum download dieser Datei! Ich glaube mittlerweile das dieser Service von Magix gestoppt wurde, damit man sich das neue Magix VDL 2018 kauft!

Das glaube ich nicht. Ich habe das ja für Vdl 2014 am 3.7. gemacht, vorher gab es sogar noch ein Update für das alte Programm. Vielleicht mußt du erstmal deinen PC neu starten (nicht runterfahren und wieder einschalten)

Mir geht es doch genauso. Und ich habe wirklich alles probiert. Welche Version von VDL 2014 hast du denn (Standard, Plus oder Premium)? Vielleicht liegt es ja daran.

bmerz schrieb am 04.07.2018 um 13:11 Uhr

Irra meint damit vermutlich einen vollständigen Neustart.

Rechtsklick auf das Startsymbol und "Ausführen" wählen. Den folgenden fetten Befehl, shutdown /r /t 0 über Copy&Paste ins Fenster kopieren und Enter.

Jetzt werden, im Gegensatz zum normalen Neustart, Treiber usw wieder neu eingelesen.

Auf den ersten paar Seiten in diesem Thread findest du noch weitere, speziellere Möglichkeiten, mit denen andere den mts-Ton zurückgeholt haben.

 

Zuletzt geändert von bmerz am 04.07.2018, 13:14, insgesamt 1-mal geändert.

Video deLuxe 2016 Plus 15.0.0.114 (UDP3), Video deLuxe Premium 2018 17.0.3.184 (UDP3) UG Code 8432 KA3

Windows 10/64Pro 1803, CPU: i5-6600K @3.50GHz, Board: ASUS Maximus VIII Ranger, Monitor: Philips 4K 39 Zoll Grafik: AMD Radeon R7 200 Series, Speicher: 32GB DDR4-RAM, SSD 128GB, 1xHD 500GB, 1xHD 1TB, 2xHD 3TB, 2x externe 3TB USB3-Backup-HDs, DVD/BluRay Brenner.

NetZap schrieb am 04.07.2018 um 14:47 Uhr

Irra meint damit vermutlich einen vollständigen Neustart.

Rechtsklick auf das Startsymbol und "Ausführen" wählen. Den folgenden fetten Befehl, shutdown /r /t 0 über Copy&Paste ins Fenster kopieren und Enter.

Jetzt werden, im Gegensatz zum normalen Neustart, Treiber usw wieder neu eingelesen.

Auf den ersten paar Seiten in diesem Thread findest du noch weitere, speziellere Möglichkeiten, mit denen andere den mts-Ton zurückgeholt haben.

 

Treiber usw. können es eigentlich nicht sein denn bei VDL 2018 Plus hat es auf Anhieb funktioniert. Ich vermute mal, dass Magix die 2014er Version (Standard) nicht mehr unterstützt.

BilderMacher schrieb am 04.07.2018 um 15:21 Uhr

Es wird langsam schwierig, und eigentlich ist alles zum Problem geschrieben, Lösungen sind gegeben und können nachgelesen werden.

Aus diesem Grund schließe ich diesen Beitrag und stelle ihn auf nur lesen.

Wer mit seiner aktuellen Programmversion von Video deluxe Tonprobleme hat, erstellt bitte dafür einen eigenen Beitrag, in dem man dann auch gezielt zur Lösung kommen kann.

Des Weiteren kann man sich auch jederzeit an den MAGIX Support wenden.

MAGIX_Redaktion schrieb am 20.07.2018 um 12:03 Uhr

Liebe Community,

am 18.07. haben wir viele Versionen von Video deluxe mit Patches versorgt. Welche Versionen genau, findet ihr hier: https://www.magix.info/de/news-forum/patches/

Dies sollte dem Problem nun Einhalt gebieten. Bitte erstellt einen neuen Beitrag, wenn unsere Updates nicht geholfen haben oder ihr anderes Feedback habt.

Beste Grüße
Mathias
Community Manager

wabu schrieb am 04.10.2018 um 20:44 Uhr

Noch ein letzter Hinweis von Michael Hahn:

Er schrieb:

Hier eine Lösung für alle, bei denen der Support Hinweis von Magix nicht funktioniert, d.h. das Erweiterungspaket wird nicht so wie angegeben geladen (.mts Dateien ohne Ton):

Anleitung:

1.Starten Sie das Programm und erstellen Sie ein leeres Projekt.

=> Zusätzlich, wenn das Erweiterungspaket nicht geladen wird: Direktory: "C:\Program Files\MAGIX\Video deluxe\2018\RegModule_x64" temporär umbenennen, z.B. "xRegModule_x64"

2.Klicken Sie auf "Datei -> Film exportieren -> Video als MPEG-Video..." (nicht MPEG-4)

3.Wählen Sie das Preset "Standard PAL AC3".

=> Meldung zum Erweiterungspaket erscheint, dann Direktory wieder in den alten Namen umbenennen:
"RegModule_x64"

4.Bestätigen Sie  die  Meldung zum Download eine Erweiterungspaketes und laden Sie dieses herunter.

 

 

wabu ...............der nie auslernt Der Rechner  Installierter physischer Speicher (RAM) 16,0 GB / Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-9700K CPU @ 3.60GHz, 3600 MHz, 8 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en),  NVIDIA Geforce GTX 1650 HDMI ; 2x DVI ; VGA, PCIe / Samsung HD103SJ F3 1 TB Sata 7200 / 2x LG GH22NS SATA schwarz /Betriebsystem Microsoft Windows 10 Home Version 10.0.18362 Build 18362

geschnitten wird seit 2007 mit Magix aktuell ProX (11) Version 17.03.63

gefilmt mit Panasonic SDT 750 und FZ 1000 sowie Pentax K30 (Mist) und einer Q500k und SJ 1000 und Hero7 fotografiert mit Pentax K10 und K30 (Super)/Sigma 10-20 und 18-200; Fisheye und 500mm Spiegeltele youtube